t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & TrinkenRezepte

Königsberger Klopse – traditionelles Originalrezept mit sahniger Kapernsoße


Traditionell
Klassisches Rezept für Königsberger Klopse

Von t-online
01.03.2024Lesedauer: 2 Min.
Königsberger Klopse OriginalrezeptVergrößern des BildesKönigsberger Klopse Originalrezept (Quelle: Midjourney)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Königsberger Klopse sind eine traditionelle Mahlzeit der deutschen Küche. Die Kombination von Schweine- und Rinderhackfleisch, Sardellen und Kapern im Fleischklößchen ergibt den unverwechselbaren Geschmack.

Königsberger Klopse sind ein traditionelles Gericht aus Ostpreußen. Sie werden in einer sämigen Kapernsoße gekocht und typischerweise mit Kartoffeln oder Kartoffelpüree serviert. Das gemischte Hackfleisch, kombiniert mit den salzigen Sardellen und der Säure der Kapern, macht den besonderen Geschmack der Fleischklopse aus.

Königsberger Klopse Originalrezept für 4 Personen - Zutaten:

  • 1 Brötchen (oder 4 Scheiben Toastbrot vom Vortag)
  • 150 ml Milch
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Bd. Petersilie
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 EL Senf
  • 200 g Rinderhackfleisch
  • 300 g Schweinehackfleisch
  • 1-2 eingelegte Sardellenfilet
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL gemahlener Pfeffer
  • 2 EL Paniermehl
  • 3 Liter Fleischbrühe (oder Gemüsebrühe)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 50 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 100 ml Sahne
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 40 g Kapern und Kapernsaft
  • ¼ TL Salz
  • 1 Prise gemahlener Pfeffer
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss
  • ½ Zitrone (davon der Saft)

Zubereitung:

  1. Das Brötchen in kleine Stücke schneiden und in der Milch einweichen.
  2. Zwiebel und Petersilie fein hacken.
  3. Eier und Senf in eine Schüssel geben und verrühren.
  4. Das Hackfleisch, Sardellenfilets, Zwiebeln, Petersilie, Salz, Pfeffer und Paniermehl hinzufügen und gründlich vermengen.
  5. Mit nassen Händen aus der Masse kleine Kugeln formen (etwa 3-4 cm Durchmesser).
  6. Die Fleischbrühe mit Lorbeerblatt in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Klopse darin ca. 15 Minuten garen.
  7. Butter in einem anderen Topf schmelzen, Mehl hinzufügen und unter Rühren anschwitzen.
  8. Gemüsebrühe unterrühren und aufkochen lassen.
  9. Sahne, Kapern, Kapernsaft, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft hinzufügen und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  10. Die Klopse aus der Brühe nehmen und in die Soße geben.
  11. Köcheln lassen, bis die Soße eingedickt ist.

Königsberger Klopse passen hervorragend zu Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree. Mit gehackter Petersilie garniert, sehen sie besonders ansprechend aus. Im Vergleich zu anderen Fleischgerichten sind Königsberger Klopse eher kalorienarm. Die Kapern in der Soße liefern Vitamin C und Eisen. Ein gesundes und köstliches Gericht!

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website