Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Fasching > Faschingskostüm >

Faschingskostüme: Als Meerjungfrau zum Karneval

Meerjungfrau: Traumhaftes Kostüm für den Karneval

16.01.2013, 11:01 Uhr | ae (CF)

Faschingskostüme: Als Meerjungfrau zum Karneval. Ein wahres Highlight: Das Meerjungfrauenkostüm (Quelle: dapd)

Ein wahres Highlight: Das Meerjungfrauenkostüm (Quelle: dapd)

Das Faschingskostüm der Meerjungfrau ist zweifelsfrei ein Highlight auf jeder Faschingsparty. In die traumhafte Verkleidung schlüpfen Mädchen und Frauen gleichermaßen gern, auch wenn sie wissen, dass das Nähen etwas Geschick und Aufwand erfordert.

Die Wahl zwischen Zweiteiler und Kleid

Wenn Sie sich an Fasching für einen Zweiteiler als Kostüm der Meerjungfrau entscheiden, wählen Sie zunächst das Oberteil aus. Sie können sowohl ein Bikini-Oberteil tragen oder ein eng anliegendes Shirt. Ideal für den Rock ist ein langer, zu den Füßen hin enger werdender elastischer Stoff. Die Farbe darf dabei gern glänzend von Grün über Türkis bis Blau changieren.

Zum Nähen stellen Sie aus einem vorhandenen Rock am besten eine Schnittmustervorlage her. Die benötigte Schrittweite können Sie mit ein paar unterhalb des Knies angesetzten Godetfalten erreichen: So entsteht gleichzeitig der erwünschte Eindruck einer Fischflosse.

Ein langes Kleid für die Meerjungfrau

Eine andere Möglichkeit ist der Einteiler. Dazu brauchen Sie ein sehr langes Kleid, welches Sie vorn aufschlitzen. Die offenen Enden legen Sie nach hinten und nähen sie so zusammen, dass der Stoff immer ein wenig spitz zuläuft. Die Länge des Fischschwanzes sollte dabei so gewählt werden, dass Sie noch mit der Hand an ihn herankommen, um die sein Ende gegebenenfalls mit einem Gummibändchen am Handgelenk fixieren zu können. So kann Ihnen beim Tanzen niemand auf die Flosse treten. Für die Flosse am Schwanzende nähen Sie doppelseitig etwas Schaumstoff ein.

Passende Accessoires komplettieren das Kostüm

Ihr Meerjungfrauen-Kostüm braucht natürlich noch ein paar Accessoires als Dekoration. Hierbei können Sie alles verwenden, was in den maritimen Bereich fällt wie beispielsweise Fische, Muscheln und Netze. Auch eine grobmaschige Netzstola passt ausgezeichnet zum Kostüm der Meerjungfrau. Die langen Haare haben Sie entweder selbst und brauchen nur noch Locken hinein zu drehen oder Sie schauen nach einer geeigneten Langhaarperücke.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Fasching > Faschingskostüm

shopping-portal