Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Hobby >

Weihnachtsdeko fürs Fenster basteln - Ideen mit Schneespray

Weihnachtsdekoration  

Weihnachtsdeko fürs Fenster - Ideen mit Schneespray

20.02.2014, 16:48 Uhr | rg (hp)

Schneespray oder weiße Haarfarbe aus der Dose eignen sich, um eine winterliche Weihnachtsdekoration an die Fenster zu zaubern. Wir erklären Ihnen, wie Sie Schablonen selber herstellen und die Verzierungen aufbringen können. Ist die Weihnachtszeit vorbei, können Sie die Dekoration mit einem Trick einfach entfernen.

Die Schablonen herstellen

Damit Sie die Schablonen mehrfach verwenden können, schneiden Sie diese aus Offsetfolie. Diese Folien sind stabil und können mit einer Schere oder einem Teppichmesser zugeschnitten werden.

Falls Sie die Motive nicht freihändig auf die Folie zeichnen können, suchen Sie im Internet nach Vorlagen für Fensterbilder aus Transparentpapier oder für Window Color. Legen Sie die Folie auf den Ausdruck des Motivs, damit Sie die Konturen mit einem Filzschreiber auf die Folie übertragen können. Schneiden Sie das Motiv dann entlang der aufgemalten Linien mit einem Cutter aus.

Die Weihnachtsdekoration aufs Fenster sprühen

Befeuchten Sie zunächst das Fenster leicht mit Wasser und etwas Spülmittel. Mithilfe von Frischhaltefolie können Sie die Dekoration nach der Weihnachtszeit schnell und problemlos entfernen: Schneiden Sie die Folie auf die Größe des Motivs zu und kleben Sie diese mit Klebestreifen auf die Fensterscheibe. Anschließend decken Sie den Boden und die Fensterbank mit Zeitungen ab, um Sie vor Verunreinigungen zu schützen.

Kleben Sie die Schablone dann auf die Frischhaltefolie und besprühen Sie sie mit dem Schneespray. Beim Sprühen sollten Sie einen Abstand von circa 40 Zentimeter zur Schablone einhalten. So erhalten Sie ein gleichmäßiges Ergebnis.

Wichtig: Da Schneespray beim Sprühen nicht eingeatmet werden sollte, arbeiten Sie mit Mundschutz und weit geöffneten Fenstern. Eine gute und gesundheitlich unbedenklichere Alternative ist weiße Sprühhaarfarbe.

Weihnachtsgraffiti aus Schnee

Eine unkonventionelle Art, die Bilder auf das Fenster zu sprühen, ist eine Freihandzeichnung direkt aus der Dose: Zeichnen Sie die Kontur mit einem wasserlöslichen Filzstift auf die Scheibe. Sprühen Sie nun das Spray in einem Zug auf die Scheibe, indem Sie mit der Dose der gezeichneten Linie folgen. Es entsteht ein Bild, das an Graffiti erinnert. Diese Weihnachtsdekoration ist vor allem für großflächige Fenster geeignet.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Hobby

shopping-portal