Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Ostern >

Erstkommunion: Traditionell am Weißen Sonntag

Weißer Sonntag  

Erstkommunion: Traditionell am Weißen Sonntag

18.02.2014, 15:56 Uhr | rk (CF)

Schon vor einigen Hundert Jahren wurde der Weiße Sonntag als offizieller Termin für die Erstkommunion festgelegt. Der Sonntag nach Ostern bot sich besonders für die Begehung der Feierlichkeiten an, weil er nahe am traditionellen jährlichen Tauftermin liegt.

Wieso der Weiße Sonntag?

Im 17. Jahrhundert entwickelte sich von der Schweiz ausgehend die Tradition, die Erstkommunion der Kinder am Weißen Sonntag, also dem Sonntag nach Ostern, auszurichten. Der Weiße Sonntag galt bereits lange zuvor als der letzte Tag, an dem neu getaufte Christen ihr weißes Taufgewand trugen, das sie bei ihrer Taufe in der Osternacht angelegt hatten.

Die Erstkommunion ebenfalls eine Woche nach dem Tauftermin stattfinden zu lassen, bot sich an, weil die Kinder, die ihre Erstkommunion erhielten, genau wie die Täuflinge mit diesem Ereignis offiziell in die christliche Gemeinde aufgenommen wurden.

Erstkommunion früher und heute

Im 19. Jahrhundert ging von Papst Pius X. dann sogar die offizielle Anordnung aus, die Erstkommunion grundsätzlich am Weißen Sonntag zu feiern. Heute sind die meisten Gemeinden bei der Planung der Feierlichkeiten aber nicht mehr ganz so streng. Da bereits zu Ostern umfangreiche Feierlichkeiten stattfinden, wird der Termin der Erstkommunion oft auf einen späteren Sonntag oder auf einen anderen Feiertag wie beispielsweise Christi Himmelfahrt oder Ostermontag gelegt.

Dass Mädchen am Tag der Erstkommunion weiße Kleider tragen, hat übrigens nichts mit dem Weißen Sonntag zu tun. Bei dieser Tradition handelt es sich laut Angaben der katholischen Kirche auf ihrer Internetseite vielmehr um einen bürgerlichen Brauch. Da Kommunionskleider sehr kostspielig sein können, ist es mittlerweile in vielen Gemeinden üblich, dass alle Kinder ein einheitliches Gewand, die sogenannte Albe, gestellt bekommen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Ostern

shopping-portal