• Home
  • Leben
  • Familie
  • Familienleben
  • Fasching
  • Karneval in Rio: 6 Fakten zum Ramba-Samba


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRussland droht NorwegenSymbolbild f├╝r einen TextW├Ąrmepumpen f├╝r alle? Neue OffensiveSymbolbild f├╝r ein VideoRussische Panzerkolonne f├Ąhrt in eine FalleSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild f├╝r einen TextArmut in Deutschland auf H├ÂchststandSymbolbild f├╝r einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-R├╝ckrufSymbolbild f├╝r einen TextWerder Bremen mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild f├╝r ein Video"Gro├če Tennis-Karriere geht zu Ende"Symbolbild f├╝r einen Text"Bauer sucht Frau"-Paar erwartet BabySymbolbild f├╝r einen TextZDF-Serienstar von Freundin getrenntSymbolbild f├╝r einen TextLeipzigerin von Scientology verschleppt?Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserLena Meyer-Landrut plant radikalen SchrittSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Karneval in Rio: 6 Fakten zum Ramba-Samba

om (CF)

Aktualisiert am 01.02.2016Lesedauer: 2 Min.
Nur eine T├Ąnzerin pro Schule wird die begehrte "rainha de bateria".
Nur eine T├Ąnzerin pro Schule wird die begehrte "rainha de bateria". (Quelle: Fotoarena/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Legend├Ąre Parade in Brasiliens Millionenmetropole: Der Karneval in Rio geh├Ârt zu den gr├Â├čten und bekanntesten Partys der Welt. Sechs spannende Fakten zur Samba-Sause finden Sie hier.

Das Wichtigste im ├ťberblick


  • 1. Karneval in Rio: F├╝nf Tage Ausnahmezustand
  • 2. Parade mit Wettkampfcharakter
  • 3. Das Samb├│dromo: Prachtstra├če mit Trib├╝nen
  • 4. Die 700-Meter-B├╝hne
  • 5. Die sexy Seite des brasilianischen Faschings-Wahnsinns
  • 6. Party in ganz Rio

1. Karneval in Rio: F├╝nf Tage Ausnahmezustand

Party ohne Ende: F├╝nf Tage dauert der Karneval in Rio de Janeiro, der zweitgr├Â├čten Stadt in Brasilien mit ├╝ber sechs Millionen Einwohnern. Die Partyphase deckt sich dabei ungef├Ąhr mit der deutschen "f├╝nften Jahreszeit": Am Freitag nach der hiesigen Weiberfastnacht beginnt der Karneval in Rio. Am Faschingsdienstag, also einen Tag vor dem Aschermittwoch, endet das Spektakel an der Copacabana.

Abgeleitet wird der Begriff Karneval von "Carne Vale", was so viel wie "Abschied vom Fleisch" hei├čt. Denn nach den Feierlichkeiten fasten traditionelle Brasilianer 40 Tage lang ÔÇô bis zum Osterfest im Fr├╝hjahr.


Die beliebtesten Faschingskost├╝me: So verkleiden Sie sich an Karneval

Inspirationen f├╝r Fasching
Venezianische Masken
+8

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Polizei nimmt "Querdenken"-Gr├╝nder Michael Ballweg fest
Michael Ballweg: Er ist Gr├╝nder der Initiative "Querdenken"


├ťbrigens begann die Party-Sause im Jahr 1840 mal ganz anders: Statt Samba tanzten die Teilnehmer Polka und Walzer, erst 1917 wurden die T├Ąnze durch Samba ersetzt, so "riocarnaval.org".

2. Parade mit Wettkampfcharakter

Die farbenfrohen Paraden w├Ąhrend der Karnevalszeit in Rio, dem "Carnaval", sind keine gew├Âhnlichen Faschingsumz├╝ge: Das Spektakel ist vielmehr ein Wettkampf der zw├Âlf besten Samba-Schulen Rios. ├ähnlich wie Sportvereine tragen sie Kost├╝me und Verkleidungen in speziellen Farben, auch eine Fankultur existiert in Brasilien.

Die unz├Ąhligen Trommler, T├Ąnzer und Perfomer w├Ąhlen jedes Jahr ein Motto, welches sie dann in ihrer Darbietung interpretieren. Beim Karneval in Rio 2015 widmeten die Gruppen beispielsweise Brasiliens K├╝che, Geschichte und Musik ihre Paraden.

3. Das Samb├│dromo: Prachtstra├če mit Trib├╝nen

In den N├Ąchten auf den deutschen Rosenmontag bzw. Faschingsdienstag ziehen jeweils sechs Schulen durch das riesige Samb├│dromo-Stadion. Hierbei handelt es sich nicht um ein normales rundliches Stadion, sondern um Trib├╝nen, die l├Ąngs der bekannten Avenue Marqu├¬s de Sapuca├ş errichtet wurden. Fast 90.000 Menschen finden laut dem Magazin "Handelsblatt" hier Platz. Verantwortlich f├╝r das Design des eindrucksvollen Bauwerks ist der einflussreiche brasilianische Architekt Oscar Niemeyer.

4. Die 700-Meter-B├╝hne

├ťber die 700 Meter lange Prachtstra├če ziehen die Schulen mit ihren zahllosen T├Ąnzern und kunstvoll dekorierten Wagen ÔÇô vorbei an frenetisch jubelnden Fans, unter denen zahlreiche Touristen sind. Eine 40-k├Âpfige Jury beurteilt die Vorstellungen der Samba-Schulen, die zwischen einer und eineinhalb Stunden dauern. Ein Millionenpublikum verfolgt die Entscheidungen live im Fernsehen.

5. Die sexy Seite des brasilianischen Faschings-Wahnsinns

In einer Samba-Gruppe tanzen mehrere tausend Menschen ÔÇô um die Welt gehen meist Bilder von sp├Ąrlich bekleideten T├Ąnzerinnen mit ausgefallenem Schmuck. Dabei hat jede Gruppe eigentlich nur eine echte K├Ânigin: Die rainha de bateria, zu Deutsch "Trommler-K├Ânigin", ist eine Art Galionsfigur der jeweiligen Gruppe. Entsprechend begehrt ist diese Stelle innerhalb der Schulen.

6. Party in ganz Rio

Nicht nur im und um das Samb├│dromo herum steppt beim Karneval in Rio der B├Ąr: Auch Clubs, Bars und andere Einrichtungen sind voll im Faschingsfieber ÔÇô nat├╝rlich feiern die Menschen ebenso auf der Stra├če. Denn anders als in Deutschland, wo der Fasching eher eine frostige Angelegenheit ist, klettert das Thermometer in Rio de Janeiro auch im Februar gerne mal der 30-Grad-Marke entgegen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BrasilienKarnevalRio de Janeiro
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website