Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeLebenFamilieKleinkind

Rückruf bei Ikea: Vorsicht beim Treppenschutzgitter "Patrull"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBund will Millionen Masken verbrennenSymbolbild für einen TextGünter Lamprecht ist totSymbolbild für einen TextDrews hat sich von Bühne verabschiedetSymbolbild für einen TextÄltester Hund der Welt ist totSymbolbild für ein VideoFinanzminister rappt in Los AngelesSymbolbild für einen TextStürmerstar Portugals verpasst WMSymbolbild für einen TextEurofighter rollt über BundesstraßeSymbolbild für einen TextErotikstar: Stellen Sie Ihre FragenSymbolbild für einen TextErst Party, dann Tod nach InfusionSymbolbild für einen TextLotto-Millionäre waren bettelarmSymbolbild für einen TextWesterland-Züge für drei Tage gestopptSymbolbild für einen Watson TeaserFC Bayern: Star-Spieler im GesprächSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Ikea ruft Treppenschutzgitter zurück

Von presseportal
Aktualisiert am 24.06.2016Lesedauer: 1 Min.
Ikea ruft "Patrull"-Schutzgitter wegen möglicher Sturzgefahr zurück.
Ikea ruft "Patrull"-Schutzgitter wegen möglicher Sturzgefahr zurück. (Quelle: obs/IKEA Deutschland GmbH & Co. KG)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Möbelhaus Ikea bittet Kunden, die ein "Patrull"-Schutzgitter besitzen, dies nicht mehr zu nutzen und stattdessen zur nächsten Ikea-Filiale zurückzubringen. Einer Untersuchung zufolge ist die Verschlussvorrichtung nicht zuverlässig. Der Kaufpreis werde vollständig erstattet.

Der schwedische Möbelbauer erhielt Kundenberichte darüber, dass sich die Schutzgitter unerwartet öffneten und Kinder die Treppe herunterfielen. Bei einigen dieser Vorfälle mussten Kinder medizinisch versorgt werden. Eine Untersuchung durch einen unabhängigen Dritten zeigte, dass die Verschlussvorrichtung trotz aller anerkannten Tests gemäß geltender Standards nicht zuverlässig ist. Dies stellt eine Gefahr für kleine Kinder dar.

Kaufnachweis nicht erforderlich

"Bei IKEA gilt eine Nulltoleranz in Bezug auf die Sicherheit von Kindern. Wir möchten immer sichere und gesundheitlich unbedenkliche Produkte anbieten. Daher rufen wir als sofortige vorbeugende Maßnahme alle PATRULL Schutzgitter zurück", erklärte Maria Thörn, Acting Business Area Manager bei Ikea.

"Patrull", "Patrull Klämma" und "Patrull Fast" wurden in allen Ikea Märkten verkauft. Ein Kaufnachweis (der Kassenbon) ist für die Rückerstattung nicht erforderlich. Weitere Informationen unter ikea.de oder unter der gebührenfreien Ikea-Telefonnummer 0800/4532364.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kleine Kinder teilen nicht gerne – was Eltern tun können
IKEA
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website