• Home
  • Leben
  • Familie
  • Kleinkind
  • Deutschland: In diesen BundeslĂ€ndern fehlen die meisten Kita-PlĂ€tze


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild fĂŒr einen TextItalien ruft DĂŒrre-Notstand ausSymbolbild fĂŒr ein VideoTschetschenen veröffentlichen BotschaftSymbolbild fĂŒr einen TextMelnyk bald nicht mehr Botschafter?Symbolbild fĂŒr einen TextBarcelona mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild fĂŒr ein VideoUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild fĂŒr einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild fĂŒr einen Text25 Grad warmer Fluss: Fische in GefahrSymbolbild fĂŒr einen TextFĂŒrstin CharlĂšne zeigt sich im KrankenhausSymbolbild fĂŒr einen TextTV-Star Anna Heiser wollte sich trennenSymbolbild fĂŒr einen TextFrau gefilmt und begrabscht: Opfer gesuchtSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserÜberraschende GĂ€ste auf Lindner-HochzeitSymbolbild fĂŒr einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

In diesen BundeslÀndern fehlen die meisten Kita-PlÀtze

Von dpa, afp
Aktualisiert am 11.10.2020Lesedauer: 2 Min.
Gummistiefel in einer Kindertageseinrichtung: In Deutschland fehlen einem Bericht zufolge nach wie vor viele Kita-PlÀtze.
Gummistiefel in einer Kindertageseinrichtung: In Deutschland fehlen einem Bericht zufolge nach wie vor viele Kita-PlÀtze. (Quelle: Rolf Vennenbernd//dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Trotz Milliardeninvestitionen in den Kita-Ausbau steigt in Deutschland einer Studie zufolge die Zahl fehlender PlĂ€tze fĂŒr Kleinkinder. Drei BundeslĂ€nder sind dabei negative Spitzenreiter.

In Deutschland fehlen laut einer neuen Studie rund 342.000 Kita-PlĂ€tze fĂŒr Kinder unter drei Jahren. Die LĂŒcke sei damit im Vergleich zum Jahr 2015 noch grĂ¶ĂŸer geworden, berichtete die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf Berechnungen des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW).


Sieben wichtige Verhaltensregeln in der Corona-Zeit

Nies- und Hustetikette beachten
HĂ€nde waschen
+5

Unterschiedliche Entwicklung in den BundeslÀndern

Demnach gab es zum Stichtag 1. MĂ€rz 2020 fĂŒr jedes siebte Kind unter drei Jahren (14,4 Prozent) keinen Platz. Im Jahr 2015 habe dieser Anteil noch 10,2 Prozent betragen. Insgesamt sei das ein Anstieg von mehr als 127.000 fehlenden PlĂ€tzen. In den BundeslĂ€ndern ist die Entwicklung der IW-Berechnung zufolge zum Teil sehr unterschiedlich: Das Saarland sei negativer Spitzenreiter, dort fehle fĂŒr 19,8 Prozent der Kinder unter drei Jahren ein öffentlich geförderter Betreuungsplatz. Es folgten Bremen mit 19,1 Prozent und Nordrhein-Westfalen mit 18,9 Prozent.

Eine Sprecherin von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) sagte der Zeitung, es stimme, dass weiterhin PlÀtze fehlten und dass die Differenz zwischen dem Betreuungsbedarf und der Betreuungsquote zwischen 2015 und 2020 gestiegen sei.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Corona-Variante beunruhigt Fachleute
Labormitarbeiterin mit einer Corona-Probe: "Noch bevor wir mit der BA.5-Welle durch sind, mĂŒssen wir uns vielleicht schon auf die nĂ€chste vorbereiten".


Grund fĂŒr die fehlenden Kita-PlĂ€tze

Der Grund liege darin, dass der von den Eltern geĂ€ußerte Bedarf ĂŒber die Jahre hinweg ebenfalls zugenommen habe. "Immer mehr Eltern wĂŒnschen sich immer frĂŒher einen Betreuungsplatz fĂŒr ihr Kind", zitiert die Zeitung das Ministerium. Zudem seien auch die Kinderzahlen in der Bevölkerung angestiegen.

Seit dem 1. August 2013 gilt in Deutschland fĂŒr alle Kinder von ein bis drei Jahren ein Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz. Bei der ErfĂŒllung dieses Anspruchs gibt es aber laut Zeitung große Unterschiede: WĂ€hrend die "BetreuungslĂŒcke" im Saarland am grĂ¶ĂŸten sei, sei sie in Mecklenburg-Vorpommern am kleinsten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DeutschlandWamS
Ratgeber

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website