Sie sind hier: Home >

Leben

...

In diesen Produkten würden Sie Plastik wohl nicht erwarten

Bild 2 von 8
Mikroplastik steckt auch in einigen Kosmetikprodukten, zum Beispiel in Gesichtscremes. Dort dient es als kostengünstiges Füllmaterial. (Quelle: Getty Images/Mladen Zivkovic)
(Quelle: Mladen Zivkovic/Getty Images)

Mikroplastik steckt in einigen Kosmetikprodukten, zum Beispiel in Gesichtscremes. Dort dient es als kostengünstiges Füllmaterial. Eine "Codecheck"-Studie von 2016 wies in jeder fünften untersuchten Gesichtscreme Plastikteilchen nach.


1 2 3 4 5 6 7 8


shopping-portal