Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Heiraten > Junggesellenabschied >

Stripperin beim Junggesellenabschied - Tipps

Spielregeln beachten  

Stripperin beim Junggesellenabschied: Tipps

17.02.2012, 16:58 Uhr | ls (CF)

Stripperin beim Junggesellenabschied - Tipps. Stripperin beim Junggesellenabschied (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Stripperin beim Junggesellenabschied (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eine Stripperin beim Junggesellenabschied sorgt für besonders ausgelassene Stimmung. Mit den passenden Tipps finden Sie sowohl die richtige Dame als auch den besten Zeitpunkt. Die Auswahl sollte an die Wünsche des Junggesellen angepasst werden.

Eine Stripperin beim Junggesellenabschied

Ganz gleich, wo Sie einen Junggesellen verabschieden: Eine Stripperin kann für einen besonderen Moment sorgen. Im Prinzip gibt es zwei beliebte Orte, an denen die Damen gerne eingesetzt werden. Zum einen findet ein Striptease oft zu Hause statt.

Haben Sie keine direkten Kontakte zu einer Stripperin, können Sie sich an eine entsprechende Agentur wenden. Diese Unternehmen haben meist mehrere Damen zur Auswahl und sorgen für die Vermittlung.

Zum anderen können Sie auch eine Bar aufsuchen, in der es ein Striptease-Programm gibt. Oftmals passiert dies, wenn nach einigem Alkohol noch für einen tollen Abschied gesorgt werden soll. Achten Sie jedoch darauf, dass auch ein schöner Gesamteindruck entsteht. Es muss vorher abgeklärt werden, wie weit eine Stripperin beim Junggesellenabschied gehen darf. Ist dies nicht geregelt, kann es zu unangenehmen Momenten kommen.

Tipps für den Junggesellenabschied

Das Angebot an verschiedenen Outfits der Frauen ist relativ vielfältig. Besonders wenn Sie sich eine Dame nach Hause bestellen, kann zwischen Krankenschwester, Nonne, Polizistin und mehr gewählt werden. Teilweise haben die Stripperinnen auch Kostüme, die besonders gut zu ihnen passen.

Der Ablauf ist unabhängig vom Ort immer gleich. Der Junggeselle setzt sich auf ein Sofa oder einen Stuhl. Anschließend beginnt die Show der Dame, wobei der Mann mit eingebunden wird. Als besonderer Tipp gilt die Verwendung von Eis. Damit auch wirklich alles klappt, sollten Sie eine Buchung rechtzeitig vornehmen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Heiraten > Junggesellenabschied

shopping-portal