Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenLiebeBeziehungPartnerschaft

Erotische Fantasien: Auf diese Promis stehen die Deutschen


Diese Promis finden die Deutschen erotisch

ag

Aktualisiert am 12.11.2013Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Glanz und Glamour machen attraktiv. Wie eine Umfrage zeigt, wecken viele Promis erotische Träume.
Glanz und Glamour machen attraktiv. Wie eine Umfrage zeigt, wecken viele Promis erotische Träume. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCDU-Politiker stirbt mit 64 JahrenSymbolbild für einen TextFord senkt Preise für Kult-Auto extremSymbolbild für einen TextEurofighter zu Landung gezwungenSymbolbild für einen TextJugendliche prügeln 93-Jährige in KlinikSymbolbild für einen TextPopstar heiratet 31 Jahre jüngeres ModelSymbolbild für einen TextVanessa Mai zeigt sich oben ohneSymbolbild für einen TextBerichte: Bayern holt 70-Mio-StarSymbolbild für einen TextPeinliche Panne bei AmazonSymbolbild für einen TextSchwester vergewaltigt: Bruder verurteiltSymbolbild für einen TextReemtsma-Entführer im Knast verletztSymbolbild für einen TextDarum fällt "Wer wird Millionär?" ausSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Gast nach Cordalis-Eklat außer sichSymbolbild für einen TextBund fördert nachhaltige Wohngebäude
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Prominenten haftet immer ein gewisses erotisches Flair an. Laut einer Umfrage des Datingportals Joyclub.de gehören vor allem Hollywoodschauspieler zu den beliebtesten Wunschkandidaten für ein intimes Tete-à-Tete. "Mit welchen Stars würden Sie gerne erotische Fantasien ausleben?", lautete die Frage, zu der sich insgesamt 5.000 Männer und Frauen äußerten. Das Ergebnis zeigte ganz klar: Männer stehen auf Frauen mit augenfälligen sexuellen Reizen, Frauen dagegen erliegen den Gentlemen.

Bei Megan Fox werden die meisten Männer schwach

Schauspielerin, Sängerin oder It-Girl: Männer scheinen nicht festgelegt zu sein. Denn im Gegensatz zu den Frauen gab es hier keine eindeutigen Favoriten. Am begehrtesten erwies sich die US-Schauspielerin Megan Fox (21 Prozent). Die Umfrage zeigt auch, dass nicht nur Barbara Schöneberger selbst auf ihre Kurven steht: Mit 20 Prozent der Stimmen verteidigt sie den zweiten Platz vor Bond-Girl Halle Berry. Jennifer Aniston dagegen besticht noch immer in ihrer Rolle als "nettes Mädchen von nebenan" - rund 18 Prozent der befragten Männer wählten sie auf Platz vier. Dicht gefolgt wird sie von der rassigen Salma Hayek.

Erotische Fantasien: Flotter Dreier und Quickie im Fahrstuhl


Fotoserie: Fotoserie: Die erotischsten Promis

Platz 1 bei den Frauen: Megan Fox.Quelle: joyclub.de
Platz 2 bei den Frauen: Barbara Schöneberger.Quelle: joyclub.de
+4

Was die sexuellen Vorlieben mit Prominenten angeht, verzichtet die Männerwelt gerne auf Blümchensex (28 Prozent). Fast die Hälfte der Befragten wünschen sich Oralverkehr mit ihrer Promi-Traumfrau (48 Prozent), können sich aber auch einen flotten Dreier gut vorstellen (49 Prozent). Letzterem sind auch 39 Prozent der befragten Frauen nicht abgeneigt. Doch auch einem Quickie im Fahrstuhl (34 Prozent) und erotischen Rollenspielen (29 Prozent) ist die Damenwelt - zumindest in ihrer Fantasie - nicht abgeneigt.

Frauen stehen auf echte Gentlemen

Hollywood hat seinen Einfluss auf die Damenwelt nicht verfehlt. Knapp vor George Clooney (22 Prozent) liegt Johnny Depp mit 23 Prozent ganz oben in der weiblichen Gunst. Mit Vin Diesel landet ein Bad Boy auf dem dritten Platz (21 Prozent). Hugh Jackman und Sean Connery auf den Rängen vier und fünf hingegen vertreten die Gentleman-Fraktion. Besonders häufig wünschen sich die Damen einen starbesetzten flotten Dreier.

Bloß kein Dirty Talk mit Dieter Bohlen

Pop-Titan Dieter Bohlen kann mit dagegen auf erotischer Ebene kaum punkten. Ebenso wie der jamaikanische Leichtathlet Usain Bolt knackte er nicht einmal die Ein-Prozent-Hürde. Erstaunlicherweise konnten der frühere Männertraum Pamela Anderson, Heidi Klum und Paris Hilton die Männerwelt nicht von ihren sexuellen Qualitäten überzeugen. Wer sich gleich zwei Spielgefährten aussuchen durfte, würde das Mutter-Tochter-Gespann Thomalla (16 Prozent) nicht von der Bettkante schubsen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutsche Beziehungen sind laut Studie weniger liebevoll
Von Laura Helbig
Barbara SchönebergerHollywoodJennifer AnistonUmfrage
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website