Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Taucheruhr U1 - Die Taucheruhr aus U-Boot-Stahl

Taucheruhr U1 - Die Taucheruhr aus U-Boot-Stahl

19.04.2012, 15:41 Uhr | SINN Spezialuhren GmbH, PR

Taucheruhr U1 - Die Taucheruhr aus U-Boot-Stahl. Taucheruhr U1 von SINN (Quelle: SINN Spezialuhren GmbH)

Taucheruhr U1 von SINN (Quelle: SINN Spezialuhren GmbH)

Mit der Taucheruhr U1 ist es den SINN-Ingenieuren gelungen, eine Taucheruhr zu entwickeln, deren Qualität in Material und Konstruktion sie überlegen widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse unter extremen Einsatzbedingungen macht.

Auf der Suche nach einem Stahl, der hier widersteht, wurden die SINN-Ingenieure bei den deutschen U-Boot-Werften Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH und Nordseewerke GmbH fündig: Exklusiv für SINN werden vom Stahllieferanten dieser Werften kleine Mengen des originalen Stahls der aktuellen deutschen U-Boot-Produktion für die Konstruktion der Taucheruhren geliefert – exakt der Stahl, aus dem die Außenhüllen der zur Zeit modernsten nichtnuklearen U-Boote der Welt entstehen, der neuen U-Boot-Klasse 212 der Deutschen Marine.

Dieser original U-Boot-Stahl ist nicht nur außerordentlich seewasserbeständig, er besitzt auch die höchste amagnetische Güte ohne jeden Restmagnetismus. Ein weiterer Vorteil dieses Stahls liegt in seiner besonders guten Kombinierbarkeit mit der TEGIMENT-Technologie. So wird der Drehring der Taucheruhr U1 serienmäßig auf 1500 Vickers oberflächengehärtet. >>

Ebenso ist die Entspiegelungsschicht des flachen Saphirkristallglases mit 1.800 HV von extremer Härte.

Um ein Abspringen des Drehrings der Taucheruhr bei harten Stößen zuverlässig zu vermeiden, ist er unverlierbar mit dem Gehäusemittelteil verbunden.

Die Rastung ist aufwendig gelagert, leicht radial versetzte Rastkugel-Positionen schonen den Zahnkranz, sichern die Funktion für lange Zeit und sorgen für eine satte, feste und sichere Rastung.

Die Wasserdichte und Druckfestigkeit von 100 bar (= 1000 m Tiefe) wurde der Taucheruhr U1 vom Germanischen Lloyd, Hamburg, zertifiziert. Der dazu angelegte Sicherheitsprüfdruck betrug 125 bar.

Der Germanische Lloyd, der TÜV der Schifffahrt, zertifiziert die Taucheruhren von SINN nach unterschiedlichen Kriterien. In einem ersten Prüfverfahren stehen die Wasserdichtigkeit und Druckfestigkeit auf dem Prüfstand. >>

Beim zweiten Verfahren geht es um etwas, das es in der Uhrenbranche vorher nicht gegeben hatte: die Zertifizierung nach den Europäischen Tauchgerätenormen.

Der Hintergrund hierzu: Bei jedem Tauchgang spielt der Faktor Zeit für das Überleben eine wichtige Rolle. Taucheruhren müssen deshalb wasserdicht, zuverlässig und robust sein und eine perfekte Ablesbarkeit bei allen Licht- und Wasserverhältnissen garantieren.

Die Überprüfung der Taucheruhren, die im Rahmen einer offiziellen Zertifizierung als Tauchausrüstung aufgefasst werden, war 2006 für den Germanischen Lloyd und für SINN absolutes Neuland. Die Experten haben die vorgegebenen Normen für Uhren angepasst und zwei neue Prüfreihen definiert.

Schauen Sie sich auch den klassischen Fliegerchronografen der Modellreihe 103 von Sinn bei uns an oder entwerfen Sie zusammen mit wanted.de und Sinn Spezialuhren die perfekte Männer-Uhr. Wie das geht lesen Sie hier.

-

Gehäuse aus hochfestem, seewasserbeständigem deutschen U-Boot-Stahl

-

Drehring mit TEGIMENT-Technologie und damit besonders kratzfest

-

Geprüft in Anlehnung an die europäischen Tauchgerätenormen und zertifiziert durch den Germanischen Lloyd, Hamburg

-

Unverlierbarer Taucherdrehring mit Minutenrastung

-

Krone bei 4 Uhr, um ein Eindrücken in den Handrücken zu verhindern

-

Deckglas aus Saphirkristall

-

Druckfest bis 1.000 m Tauchtiefe (100 bar), zertifiziert durch den Germanischen Lloyd, Hamburg

-

Unterdrucksicher

Kaliber

ETA 2824-2

Werkaufzug

Automatik

Lagersteine

25 Rubinlagersteine

Halbschwingungen

28.800

Gehäusematerial

Gehäuse aus U-Boot-Stahl, perlgestrahlt

Deckglas

Saphirkristall, beidseitig entspiegelt

Gehäuseboden

Boden verschraubt

Wasserdicht

nach DIN 8310

Druckfestigkeit

Druckfest bis 1.000 m Tauchtiefe (= 100 bar), zertifiziert durch den Germanischen Lloyd, Hamburg; Unterdrucksicher

Gehäusedurchmesser

44.0 mm

Uhrenhöhe

14.3 mm

Gewicht

113 g

Bandanstoßbreite

22 mm

Preis

Armband Leder 1290,00 EUR, Silikon 1330,00 EUR, Massiv 1435,00 EUR (03/2012)

Hersteller/Produktinfo

Modell U1 bei SINN


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal