Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode > Damenmode >

Sommerkleider 2012: Viel Spitze ist angesagt

Sommerkleider 2012: Viel Spitze ist angesagt

31.08.2012, 14:58 Uhr | eh (CF)

2012 gehören Stoffe mit viel Spitze zu den absoluten Sommertrends. Wie Sie die schicken und reizvollen Sommerkleider am besten tragen und kombinieren, verraten Ihnen diese Style-Tipps.

Duftig-weiße Sommerkleider

Schon 2011 gehörte Spitze zu den absoluten Trendstoffen auf den Laufstegen der Modewelt und im Sortiment der Boutiquen. 2012 setzt sich dieser elegante Trend ungebremst fort und lässt weiterhin einiges Durchblicken. Sommerkleider im romantischen Look bestehen vor allem aus unschuldiger weißer Spitze wie beispielsweise die Modelle der Modelabels Louis Vuitton und Dolce und Gabbana. Die weißen und cremefarbenen Spitzenträume der Haute Couture stammen aus den Federn von Designstars wie Marc Jacobs, Oscar de la Renta, Moschino und Jenny Packham. Im Sommer 2012 zieren die Loch-, Häkel- und Luftdesigns aber nicht nur Sommerkleider, sondern auch Tops, fließende Hosen und Bustiers. (Schuh-Trends 2012: Rot und andere angesagte Farben)

Passende Accessoires und Frisuren zu Spitzenstoffen

Wer Sommerkleider aus Spitze im Alltag tragen möchten, sollte es allerdings mit Bedacht tun, denn zu viel des Guten wirkt beim Shoppen oder im Büro schnell überladen und overdressed. Kombinieren Sie ein weißes Kleid beispielsweise mit schicken, flachen Schnürschuhen im Budapester-Stil oder einfachen Ballerinas, um es nicht allzu elegant wirken zu lassen. Auch bei den Accessoires sollten Sie eher zurückhaltend bleiben. Wählen Sie unauffälligen Schmuck oder lassen Sie das Geschmeide ganz weg. Beim Make-up bleiben Sie tagsüber ebenfalls dezent. Was die Frisur angeht, passt zum Spitzenkleid am besten ein schlichter Dutt oder ein Pferdeschwanz. Aber auch die 2012 immer noch im Trend liegenden Flechtfrisuren machen sich gut zu den mädchenhaften Sommerkleidern. Wenn es abends etwas eleganter sein soll, dürfen Sie dann etwas mehr Lippenstift auflegen und ein paar schicke Pumps zu Ihrem Spitzenoutfit tragen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Erstellen Sie jetzt 100 Visiten- karten schon ab 9,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal