Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Männerpflege >

Out-of-Bed-Look - Haarstyling für Männer

Frisuren  

Out-of-Bed-Look - Haarstyling für Männer

28.01.2014, 15:34 Uhr | rg (hp)

Out-of-Bed-Look - Haarstyling für Männer. Besonders natürlich wirkt der Look bei Männern mit lockigem Haar (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Besonders natürlich wirkt der Look bei Männern mit lockigem Haar (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn Sie Ihr Haar den ganzen Tag lässig und leicht zerzaust tragen möchten, ist ein wenig Aufwand beim Styling nötig. Der Out-of-Bed-Look wirkt bei Männern nur sexy, wenn das Haar als kaum zu bändigen und rebellisch erscheint. Trotzdem sollte das Styling natürlich wirken.

Passende Haarschnitte für den Out-of-Bed-Look

Das Wichtigste beim Out-of-Bed-Look ist ein Haarschnitt, bei dem genügend längere Haare zum "Verwuscheln" vorhanden sind. Das Haar im Nacken und an den Seiten darf kurz sein, das Deckhaar muss mindestens eine Länge von fünf Zentimetern aufweisen. Eine gute Basis dafür ist die klassisch-elegante Scheitelfrisur mit kurzen Haaren im Nacken und über den Ohren.

Ein entsprechender Schnitt ist vielseitig: Damit können Sie im Büro eine elegante Scheitelfrisur und in der Freizeit den wilden Out-of-Bed-Look tragen. Für den lässigen Look sind Schnitte, bei denen die Haare an den Seiten und am Oberkopf zwischen fünf und zehn Zentimeter lang und im Nacken kurz sind, noch besser geeignet. Ein solcher Schnitt ist aber weniger vielseitig.

Das richtige Stylingprodukt 

Gels oder Haarwachs sorgen für ausreichenden Halt, um die Haare nach allen Seiten vom Kopf abstehen zu lassen. Hochwertige Stylingprodukte verkleben und beschweren das Haar nicht. Ein gutes Produkt erkennen Sie mit diesem Test: Tragen Sie eine kleine Menge des Produkts auf eine Haarsträhne auf. Kneten Sie die Strähne durch und zupfen Sie sie senkrecht nach oben. Danach darf sie nicht verklebt aussehen.

Den lässigen Look frisieren

Entnehmen Sie eine haselnussgroße Portion des Stylingsprodukts und verreiben Sie es zwischen den Handflächen. Ahmen Sie die Bewegung nach, die Sie beim Händewaschen machen, um das Produkt zwischen den Fingern zu verreiben. Greifen Sie nun mit den Händen in die längeren Haarpartien und kneten Sie diese durch, um das Produkt darin zu verteilen. Zupfen Sie das Haar an der Stirn und am Oberkopf nach oben. Die Stirn sollte beim Out-of-Bed-Look frei bleiben. Sofern Sie auch längere Haare an den Seiten haben, ziehen Sie die Strähnen locker über die Ohren. Wuscheln Sie die Frisur mit den Fingern durch. Insgesamt sollten die Haare natürlich und leicht unordentlich wirken.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Männerpflege

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe