HomeLebenMode & Beauty

Hausgemachte Gesichtsmaske gegen unreine Haut - Rezepte


Hausgemachte Gesichtsmaske gegen unreine Haut - Rezepte

an (hp)

17.09.2014Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Unreine Haut haben meistens Jugendliche in der Pubertät, dagegen können sie aber mit Gesichtsmasken kämpfen.
Unreine Haut haben meistens Jugendliche in der Pubertät, dagegen können sie aber mit Gesichtsmasken kämpfen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAnwohnerparken wird drastisch teurerSymbolbild für einen TextDatenrekord auf dem OktoberfestSymbolbild für einen TextHochzeitskorso durchbricht PolizeisperreSymbolbild für einen TextOligarch beschwert sich nach RazziaSymbolbild für einen TextListerien: Rewe ruft Würstchen zurückSymbolbild für einen TextMädchen tot nach Vergewaltigung: ProzessSymbolbild für einen TextCockpit weg: Mick Schumacher zittertSymbolbild für einen TextHeftige Schlägerei bei Energie-DemoSymbolbild für einen TextAndre Agassis Ex-Frau über Steffi GrafSymbolbild für einen TextDie Gäste von Markus Lanz am 27.9.Symbolbild für einen TextSchüsse in Köln – Auto beschlagnahmtSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer äußert sich zu ZDF-AbsageSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Unreine Haut benötigt spezielle Pflege. Eine hausgemachte Gesichtsmaske wirkt beruhigend und entzündungshemmend. Mit Heilerde oder Teebaumöl können Sie pflegende Masken selbst herstellen.

Unreine Haut und ihre Ursache

Durch eine übermäßige Talgproduktion wirkt die Haut fettig und unrein. Durch den Überschuss an Talg werden Ihre Poren verstopft. Hierdurch entstehen Mitesser, aus denen sich vereinzelt Pickel bilden. Im schlimmsten Fall entzünden sich die Pickel, was sehr schmerzhaft sein kann.

Betroffen sind meistens Jugendliche in der Pubertät, aber auch Erwachsene. Die Haut wirkt glänzend und hat viele rötliche Stellen. Bei unreiner Haut können verschiedene Masken dabei helfen, sie zu beruhigen. Handelt es sich um Akne, sollten Sie am besten einen Arzt aufsuchen.


So pflegen Sie Ihre Haut richtig

Hautreinigung: Die Gesichtspflege spielt eine entscheidende Rolle für gesunde Haut.
Ein Mann steht unter der Dusche (Symbolfoto): Gehören Warmwasser-Duschen bald der Vergangenheit an?
+4

Hausgemachte Gesichtsmaske mit Heilerde

Eine hausgemachte Gesichtsmaske mit Heilerde ist ideal für unreine Haut. Sie wirkt entgiftend und macht die Haut zart und samtig. Auch für entzündete Haut, Pickel oder bei Ausschlag ist sie ideal.

Für die Maske brauchen Sie:

  • 2 EL Heilerde aus der Apotheke
  • etwas warmes Leitungswasser
  • 1 EL Olivenöl

Mischen Sie Heilerde, Leitungswasser und Olivenöl, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Tragen Sie diese feuchte Maske dann auf das Gesicht und den Hals auf. Sparen Sie die Augen, die Nase und den Mund aus. Die Maske lassen Sie so lange einwirken, bis sie getrocknet ist.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Wladimir Putin mit Dmitri Medwedew: Russland führt den Krieg im Notfall noch Jahre weiter, warnt Historiker Jörg Baberowski.
"Auf diesen Moment wartet Putin"

Um die Maske vor einem zu schnellen Austrocknen zu schützen, können Sie zusätzlich ein feuchtes Tuch auf Ihr Gesicht legen. Um atmen zu können, schneiden Sie vor dem Auflegen Löcher für Mund und Nase ein. Nach dem Trocknen waschen Sie die Maske vorsichtig ab. Zwei bis drei Anwendungen pro Woche reichen aus, damit sich Ihr Teint deutlich verbessert.

Eine Alternative mit Teebaumöl

Eine hausgemachte Gesichtsmaske mit Teebaumöl ist eine gute Alternative zur Heilerde. Teebaumöl wirkt beruhigend und desinfizierend, daher ist es häufig in Kosmetikprodukten zu finden.

Um eine Gesichtsmaske herstellen zu können, benötigen Sie:

  • 2 EL gemahlene Leinsamen
  • 1/2 Tasse Kamillentee
  • 1 TL Jojobaöl
  • 8 Tropfen Teebaumöl

Vermischen Sie alles gut und tragen es auf Ihre Haut auf. Verstärkt werden kann die Wirkung durch das zusätzliche Auflegen von Kosmetiktüchern. Nach zwanzig Minuten können Sie die Maske abwaschen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ann-Kathrin Landzettel
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Ratgeber
AcrylnägelDirndl SchleifeFettwegspritzegeschwollene AugenGlycerin VerwendungHornhautPixie CutSchuhe Waschmaschine

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website