Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa >

Krummer Wald in Polen: Kiefern von Gryfino geben Rätsel auf

Krummer Wald bei Gryfino (Greifenhagen)  

Krumme Kiefern in Polen geben Rätsel auf

21.09.2016, 18:09 Uhr | dpa

Krummer Wald in Polen: Kiefern von Gryfino geben Rätsel auf. Die sichelförmigen Bäume von Gryfino: Die seltsam verbogenen Kiefern stehen in einem etwa 1000 Quadratmeter großen Waldgebiet und sind zu einer Touristenattraktion geworden. (Quelle: dpa)

Die sichelförmigen Bäume von Gryfino: Die seltsam verbogenen Kiefern stehen in einem etwa 1000 Quadratmeter großen Waldgebiet und sind zu einer Touristenattraktion geworden. (Quelle: dpa)

Hunderte seltsam geformte Bäume geben im Nordwesten Polens Rätsel auf. Als einen "einmaligen und mysteriösen Ort" beschrieb die Nachrichtenagentur PAP den sogenannten "Krummen Wald" bei der Gemeinde Gryfino (Greifenhagen). Schauen Sie sich den Wald auch in unserer Foto-Show an.

Der Stamm von rund 400 Kiefern ist dort in einer Höhe von rund 40 Zentimetern über dem Boden um 90 Grad geknickt, um dann in einem Bogen wieder in die Senkrechte zu wachsen. Wie in einem gruseligen Fantasy-Film ranken sich die Stämme hinauf.

Theorien über den Krummen Wald

Es gibt unzählige Theorien über die Ursachen, von Zauberei bis hin zu Magnetfeldern. Zu einer anderen Erklärung kamen indes vor einigen Jahren Schulgeografen aus dem benachbarten Mecklenburg-Vorpommern.

Demnach habe der Forstwirt die Spitzen der noch jungen Kiefern in den 1960er Jahren als Weihnachtsbäume verkauft. Dabei sicherte er sich über Seitentriebe geschickt weitere Holzernten, zu denen es dann aber nicht mehr kam - warum, ist unklar. Die Methode des "Stockschlags" sei einst weit verbreitet gewesen, hieß es.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa

shopping-portal