Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAuto schleudert in SchülergruppeSymbolbild für ein VideoVideo belegt Hinrichtungen durch Assad-TruppenSymbolbild für einen Text1. FC Köln sorgt für Lacher im NetzSymbolbild für einen TextUnbekannte legen mehrere Feuer in ICESymbolbild für einen Watson TeaserAmira Pocher zeigt ihr neues Luxus-AutoSymbolbild für einen TextKreuzfahrtanbieter lassen Maskenpflicht fallenSymbolbild für einen TextBayern-Frauen holen City-StarSymbolbild für einen TextWohin die meisten Deutschen auswandernSymbolbild für einen TextAldi Süd stoppt beliebtes Gratis-AngebotSymbolbild für einen TextLeni Klum im Kleid von MamaSymbolbild für einen TextTim Mälzer moderiert neue RTL-Show

Urlaubsziel am Gardasee: "Unser Ort ist immun"

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 07.06.2020Lesedauer: 2 Min.
Limone sul Garda: Am Fuß eines steilen Berghanges liegt terrassenförmig an den See gebaut der Ort Limone.
Limone sul Garda: Am Fuß eines steilen Berghanges liegt terrassenförmig an den See gebaut der Ort Limone. (Quelle: Panthermedia/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Tourismusbranche in Italien hofft in diesem Jahr trotz Corona auf zahlreiche Urlauber aus Deutschland. Der Bürgermeister eines Ortes

Italien zählt zu den beliebtesten Urlaubsländern der Deutschen – aber auch zu den europäischen Staaten, die am schwersten vom Coronavirus betroffen waren und sind.


Diese Urlaubsländer hoffen auf Touristen

Mallorca, Spanien: Sie können zwar nach Mallorca reisen, die Infektionszahlen in Spanien steigen allerdings dramatisch.
Goldstrand, Bulgarien: Seit dem 22. Mai dürfen Sie als EU-Bürger wieder nach Bulgarien einreisen.
+6

Doch es gibt Licht am Reisehorizont: Seit dem 3. Juni sind Einreisen nach Italien wieder erlaubt. Seit vielen Jahren ist der Gardasee eines der beliebtesten Urlaubziele der Deutschen. Da verwundert es kaum, dass dortige Behörden die Werbetrommel rühren.

"Wir hatten hier nur einen einzigen Corona-Fall"

"Die Besucher können sich hier absolut sicher fühlen. Wir hatten hier nur einen einzigen Corona-Fall", sagt beispielsweise der Bürgermeister der Kommune Limone sul Garda, Antonio Martinelli. "Unser Ort ist immun." Hotels, Attraktionen und Fähren würden nun nach und nach den Betrieb aufnehmen. Urlauber müssten auch nicht mit Atemschutzmasken am Strand liegen oder im Restaurant sitzen, dafür gelte aber auch beim Urlauben ein Sicherheitsabstand.

70 Prozent der Urlauber aus Deutschland

Limone sul Garda ist vor allem bei ausländischen Touristen beliebt, etwa 70 Prozent kämen aus Deutschland, sagte Martinelli. Letztes Jahr habe der kleine Ort insgesamt 1,3 Millionen Übernachtungen gezählt – mehr habe in der Region Lombardei nur die Metropole Mailand. "Wir wollen eine Botschaft an unsere geliebten deutschen Freunde senden, dass wir sie sehnsuchtsvoll erwarten."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Jörg Pilawa: Trennung nach 23 Jahren
Irina und Jörg Pilawa: Ihre Ehe ist nach 16 Jahren zerbrochen.


Keine Masken am Strand: Touristen und Einheimische nehmen am Strand von Riva del Garda ein Sonnenbad.
Keine Masken am Strand: Touristen und Einheimische nehmen am Strand von Riva del Garda ein Sonnenbad. (Quelle: picture alliance/dpa-bilder)

Die Saison geht üblicherweise von März bis Oktober, bis jetzt sei sie wegen Corona komplett ins Wasser gefallen, sagt Martinelli. "Wir hoffen aber, nun wieder etwas reinzuholen." Besonders viele Besucher kommen aus Bayern an den norditalienischen See, der in den Regionen Venetien und Lombardei und der Provinz Trentino liegt.

Weitere Artikel


"Die Lage ist ruhig, hier gibt – und gab – es nie einen Notstand", erklärt der Präsident des Touristenkonsortiums Lago di Garda Veneto, Paolo Artelio. Alle Hoffnungen ruhen nun auf dem 15. Juni, wenn die Deutschen wieder ohne Reisewarnung nach Italien fahren können.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
CoronavirusDeutschlandGardaseeItalien
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website