Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisen in der Corona-Krise >

Kanaren-Urlaub – Corona: Einreise mit Schnelltest jetzt möglich

Klarheit für Urlauber  

So sind Reisen auf die Kanaren noch möglich

15.12.2020, 16:31 Uhr | dpa

Kanaren-Urlaub – Corona: Einreise mit Schnelltest jetzt möglich. Teneriffa: Der Steinbogen von San Miguel de Tajao ist eine der Sehenswürdigkeiten auf der Insel. (Quelle: imago images/argum)

Teneriffa: Der Steinbogen von San Miguel de Tajao ist eine der Sehenswürdigkeiten auf der Insel. (Quelle: argum/imago images)

In den vergangenen Tagen gab es Verwirrung um Einreisebestimmungen für die Kanarischen Inseln: Welchen Corona-Test brauchen Kanaren-Urlauber derzeit? Zu dieser Frage äußert sich nun ein großer Reiseveranstalter.

Die Einreise auf die Kanarischen Inseln ist nach Angaben der Tui auch mit einem Corona-Schnelltest möglich. Das bestätigte der Reiseveranstalter am Dienstag bei der Vorstellung seines Sommerprogramms 2021. Demnach handelt es sich dabei um eine Ausnahmeregelung, die noch bis Mitte Januar gelten soll.

Für Regionalregierung reicht Schnelltest

Über die Frage, welchen Corona-Test Urlauber auf den Kanarischen Inseln brauchen, herrschte zuletzt Unklarheit. Das spanische Fremdenverkehrsamt hatte mitgeteilt, für die Einreise nach Spanien sei zwingend ein negativer PCR-Test nötig. Antigen- oder Schnelltests würden nicht akzeptiert. Die Regionalregierung der Kanaren hatte jedoch erklärt, es reiche der Schnelltest.

Die Schnelltests kosten in Deutschland um die 45 Euro, Ergebnisse liegen in etwa einer halben Stunde vor. Sie sind damit wesentlich billiger und schneller als PCR-Tests.

Zwar zählen die Kanaren Mitte Dezember zu den wenigen Reisezielen, die Urlauber ohne anschließende Zwangsquarantäne besuchen können. Dennoch liegt die Corona-Inzidenz wieder knapp über 50 (Stand: 15. Dezember 2020). Eine erneute Reisewarnung durch das Auswärtige Amt ist deshalb nicht ausgeschlossen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: