Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenReisenKreuzfahrten

Größtes Kreuzfahrschiff der Welt "Pangeos": So viel soll es kosten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text"ARD-Mittagsmagazin" musste ausfallenSymbolbild für einen TextEdeka will Einkaufswagen revolutionierenSymbolbild für einen TextCorona-Medikament wirkt nicht mehrSymbolbild für einen TextBVB-Kapitän vor ComebackSymbolbild für einen TextClan soll 89 Millionen Euro zahlen müssenSymbolbild für einen TextAktivisten sollen BER-Blockade bezahlenSymbolbild für einen Text14-Jähriger getötet – neue DetailsSymbolbild für einen TextPaar hat Sex im Parkhaus – hoher SchadenSymbolbild für einen TextMassenentlassung bei Monopoly-HerstellerSymbolbild für einen TextModehaus macht nach 161 Jahren dichtSymbolbild für einen TextPamela Anderson über Playboy-DreierSymbolbild für einen Watson TeaserF1: Vettel bekommt plötzlich AngebotSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Kreuzfahrtschiff soll 60.000 Passagieren Platz bieten

Von t-online, Glomex, hak

Aktualisiert am 16.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Riesige Vision: So soll das Kreuzfahrtschiff für 60.000 Menschen aussehen (Quelle: Glomex)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie würde alles übertreffen, was bisher auf den Meeren verkehrt: Ein Designstudio hat eine Terajacht entworfen, die Platz für 60.000 Menschen haben könnte.

Dieses Kreuzfahrtschiff würde alle Rekorde brechen: "Pangeos" ist an den ehemaligen Urkontinent Pangea angelehnt, in dem vor Hundert Millionen von Jahren alle Landmassen auf der Erde vereint waren. Es zeigt, in welcher Größenordnung die Ideengeber des größten Kreuzfahrtschiffs der Welt denken.

Die schwimmende Luxusunterkunft in Form einer Schildkröte würde laut der Pläne eine Länge von 550 Metern erreichen und an ihrem breitesten Punkt 610 Meter Spannweite messen. Der Innenraum wäre rund doppelt so groß wie das Kolosseum in Rom. Der Antrieb soll zudem rein elektrisch sein – dank verschiedener Energiequellen an Board.

Wie das Schiff aussehen soll und was die Umsetzung kosten würde, sehen Sie im Video oben oder, wenn Sie hier klicken.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Video von KameraOne via Glomex
  • lazzarinidesignstudio.com: Informationen zur Terajacht "Pangeos" (englisch, Stand: 15.11.2022)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Testpflicht bei Tui-Kreuzfahrten wird aufgehoben
KreuzfahrtKreuzfahrtschiff
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website