Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Kreuzfahrten >

Kreuzfahrten: Ein Aida-Animateur erzählt

Kreuzfahrt-Animateur erzählt  

Mit wie vielen Gästen geht’s aufs Zimmer?

Von Arno Wölk, Lukas Martin, Philip Friedrichs

29.12.2019, 13:45 Uhr
"Frag mich": Kreuzfahrtschiff-Animateur stellt sich den Fragen der t-online.de User

Wie gut verdient eigentlich so ein Animateur auf einem Kreuzfahrtschiff? Wie wild sind die Partys an Bord wirklich? Und mit wie vielen Gästen geht es auf's Zimmer? Andreas Hompesch kann all das beantworten und stellt sich den Fragen der t-online.de User. (Quelle: t-online.de)

"Mit wie vielen Gästen geht's aufs Zimmer?": Hier stellt sich ein Kreuzfahrtschiff-Animateur den Fragen der t-online.de-User. (Quelle: t-online.de)


Andreas Hompesch hat jahrelang auf Kreuzfahrtschiffen gearbeitet. Mit der "AIDA" war er vom Mittelmeer bis zur Karibik, von der Nordsee bis zum Nordkap unterwegs. Er hat die Kreuzfahrtwelt hinter den Kulissen erlebt. Die t-online.de-Nutzer haben ihm Fragen gestellt, er antwortet im Video.

Dieser Artikel gehört zu den besten Beiträgen, die 2019 bei t-online.de erschienen sind. Er wurde am 18. Mai 2019 zum ersten Mal veröffentlicht.

Wer sind die schlimmsten Gäste? Mit wie vielen davon geht’s auf Zimmer? Stimmen die Gerüchte von den berüchtigten Schiffspartys? Und hat man ein schlechtes Gewissen wegen des Feinstaubs und der Umweltbelastung durch Kreuzfahrtschiffe?

Für die erste Folge unseres Formats "Frag mich" gab es viele Fragen der t-online.de-Nutzer an Andreas Hompesch, der als Animateur auf der "AIDA" gearbeitet hat. Im Video oben gibt er interessante Antworten und plaudert spannende Anekdoten aus. Viel Spaß beim Zuschauen!



FRAG MICH ist ein neues Format von t-online.de. Wir ermöglichen es den Nutzern, Fragen an Menschen zu stellen, die sie im normalen Leben nicht treffen – oder die sie nicht persönlich mit diesen Fragen konfrontieren wollen. Für Vorschläge zu interessanten Interviewpartnern sind wir immer dankbar: leseraufruf@t-online.de.

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal