• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Reisetipps
  • Flugreisen
  • Zweiter Mega-Flughafen in Peking eröffnet im Oktober 2019


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBayern-Star fehlt im TrainingSymbolbild für einen TextWende im Fall der Nazi-Jägerin Lina E.Symbolbild für einen TextSki-Weltmeisterin tot in den Alpen gefundenSymbolbild für einen TextLückenkemper gibt VerletzungsupdateSymbolbild für einen TextSoldaten-Leiche nach 38 Jahren geborgenSymbolbild für einen TextOfarims Anwalt erklärt seine StrategieSymbolbild für einen TextE-Autos: Industrie fehlen 74 MilliardenSymbolbild für einen TextGericht erklärt Faxen für unzeitgemäßSymbolbild für einen TextZDF-Moderator hat heimlich geheiratetSymbolbild für einen TextSofort Google Chrome aktualisierenSymbolbild für einen TextMcDonald's attackiert Kult-CaféSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star bricht in Tränen ausSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Zusätzlicher Mega-Flughafen in Peking eröffnet im Oktober 2019

Cate Cadell, Reuters; msc, t-online.de

Aktualisiert am 17.10.2017Lesedauer: 1 Min.
Ein Securitymitarbeiter salutiert im Bau der Terminalhalle des neuen Daxing Airports außerhalb von Peking.
Ein Securitymitarbeiter salutiert im Bau der Terminalhalle des neuen Daxing Airports außerhalb von Peking. (Quelle: Jason Lee/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der neue Flughafen der chinesischen Hauptstadt Peking soll im Oktober 2019 eröffnen. Das teilten die Projektplaner im Oktober 2017 mit. Der Mega-Bau soll mehr als zehn Milliarden Euro kosten.

Von weitem erinnert die Form der Konstruktion des neuen Airports an ein riesiges Stadion.
Von weitem erinnert die Form der Konstruktion des neuen Airports an ein riesiges Stadion. (Quelle: Jason Lee/Reuters-bilder)

Das Passagieraufkommen dürfte zunächst bei rund 45 Millionen Fluggästen pro Jahr liegen. Peking-Daxing hat aber eine maximale Kapazität von rund 100 Millionen Personen pro Jahr – und könnte damit der größte Flughafen der Welt werden. Bis zu acht Landebahnen sollen auf dem Gelände möglich sein.

Ausblick auf eines der neuen Terminals.
Ausblick auf eines der neuen Terminals. (Quelle: Jason Lee/Reuters-bilder)

Das Großprojekt, das 2014 unter dem noch amtierenden Präsidenten Xi Jinping gestartet wurde, ist 67 Kilometer südlich der Hauptstadt geplant und soll den im Norden gelegenen, bisherigen Haupt-Flughafen Beijing Shoudu Guoji Jichang entlasten. Dieser ist weltweit der zweitgrößte Airport hinter Atlanta im US-Bundesstaat Georgia und hat seine Kapazitäten überschritten. Wie das Wall Street Journal berichtete, soll sich das Passagieraufkommen in China weiter deutlich erhöhen.

Ein Ingenieur erklärt Journalisten auf der Baustelle den neuen Super-Flughafen von Peking.
Ein Ingenieur erklärt Journalisten auf der Baustelle den neuen Super-Flughafen von Peking. (Quelle: Jason Lee/Reuters-bilder)

Atlanta befördert jährlich rund 100 Millionen Passagiere, Peking rund 90 Millionen. Deutschlands größter Flughafen Frankfurt am Main befördert rund 60 Millionen und liegt damit international auf dem 13. Platz.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Bei dieser Airline werden am häufigsten Flüge gestrichen
FlughafenPeking
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website