• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Reisetipps
  • Autoreisen
  • Das sind die staureichsten Tage auf Deutschlands Stra├čen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextItalienischer Multimilliard├Ąr ist totSymbolbild f├╝r einen TextMacrons mit spontanem BergspaziergangSymbolbild f├╝r einen TextZu Guttenberg nimmt RTL-Job anSymbolbild f├╝r einen TextSo viele Kirchenaustritte wie nie zuvorSymbolbild f├╝r einen TextBericht: USA liefern RaketenabwehrsystemSymbolbild f├╝r einen TextHelene singt f├╝r Schraubenmilliard├ĄrSymbolbild f├╝r einen TextMercedes: Ende f├╝r beliebtes ModellSymbolbild f├╝r einen TextThorsten Legat verliert HodenSymbolbild f├╝r ein VideoKaribikinsel droht zu verschwindenSymbolbild f├╝r einen TextKendall Jenner splitterfasernacktSymbolbild f├╝r einen TextUnfall am Hafen: Bagger klemmt Mann einSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserMario G├│mez verr├Ąt Details zu neuem JobSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Das sind die staureichsten Tage Deutschlands

  • Manfred Sch├Ąfer
Von Manfred Sch├Ąfer

Aktualisiert am 27.03.2018Lesedauer: 3 Min.
Staubilanz 2017: Die Staus auf deutschen Stra├čen haben 2017 zugenommen.
Staubilanz 2017: Die Staus auf deutschen Stra├čen haben zugenommen. (Quelle: J├╝rgen Mahnke; Fotomontage t-online.de/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Osterzeit ist Reisezeit. Das erste Feiertagswochenende des Jahres sorgt auch f├╝r die erste gro├če Reisewelle. Die Autobahnen werden voll. Ostern ist aber l├Ąngst nicht das verkehrsreichste Wochenende des Jahres. Wir zeigen, wann Sie Deutschlands Stra├čen mit dem Auto besser meiden sollten.

Die staureichsten Tage des Jahres liegen meist um bewegliche Feiertage, wie die ADAC-Staubilanz 2017 zeigt. In den vergangenen Jahren waren es stets die gleichen Tage, an denen die Stra├čen in Deutschland am vollsten waren.

Die Zahl der Staus stieg gegen├╝ber 2016 um 4 Prozent auf 723.000. Die Staukilometer summierten sich auf eine Gesamtl├Ąnge von unglaublichen 1.448.000 Kilometern. Im Schnitt bildete sich damit jeden Tag eine Blechlawine von rund 4.000 Kilometern L├Ąnge.

Ursache f├╝r die Zunahme an Staus ist nach Angaben der Bundesanstalt f├╝r das Stra├čenwesen (BASt) zum einen die gestiegene Kfz-Fahrleistung auf Autobahnen (+1,3%), zum anderen die Zunahme an Baustellen (+3%) infolge des sogenannten Investitionshochlaufs.

Fast zwei Drittel der Staukilometer entfiel auf die drei Bundesl├Ąnder Nordrhein-Westfalen (31 Prozent), Bayern (20 Prozent) und Baden-W├╝rttemberg (13 Prozent).

Lastwagen-Stau auf der Autobahn A3 in Richtung Passau.
Lastwagen-Stau auf der Autobahn A3 in Richtung Passau. (Quelle: Manfred Segerer/imago-images-bilder)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Russland kann ausl├Ąndische Schulden nicht bezahlen
Pr├╝fender Blick (Symbolbild): Russlands Pr├Ąsident Putin sieht die Gr├╝nde f├╝r eine m├Âgliche Zahlungsunf├Ąhigkeit seines Landes in der Verantwortung des Westens.


Am meisten Stau am Grenz├╝bergang

Stauspitzenreiter war ├╝brigens der Abschnitt der A 3 zwischen Passau und der Bundesgrenze zu ├ľsterreich wegen der Grenzkontrollen.

Auch f├╝r 2018 rechnet der ADAC aufgrund des prognostizierten weiter steigenden Verkehrsaufkommens und der zahlreichen Baustellen mit vielen Staus und Behinderungen im Autobahnnetz.

Das sind die zehn staureichsten Tage auf deutschen Fernstra├čen:

10. Gr├╝ndonnerstag, 13. April 2017Staus: 2.886Staul├Ąnge: 6.402 km

Ostern w├Ąlzt sich ├╝ber deutschen Fernstra├čen die erste gro├če Reisewelle des Jahres. Der Osterreiseverkehr startet traditionell am Gr├╝ndonnerstag, dem Tag vor dem arbeitsfreien Karfreitag.

9. Start der Sommerferien, 30. Juni 2017Staus: 3.559Staul├Ąnge: 7.745 km

Die Sommerferien der Schulen werden in Deutschland so effizient wie m├Âglich genutzt. Viele Familien fahren daher schon in der Nacht vor dem ersten Ferientag los, um Staus zu vermeiden ÔÇô um dann doch mitten drin zu stehen, denn diese Idee haben j├Ąhrlich noch Tausende andere Urlauber.

Am letzten Juni-Wochenende haben drei Bundesl├Ąnder in Ostdeutschland gleichzeitig Schulferien bekommen. Sachsen, Sachsen-Anhalt und Th├╝ringen belegen zusammen Platz 9 im Stauranking von 2017.

8. Freitag vor dem 1. Mai-WochenendeStaus: 3.763Staul├Ąnge: 8006 km

Der 1. Mai ist traditionell ein beliebter Ausflugstag. Wenn er dann noch g├╝nstig wie 2017 am Wochenbeginn liegt, ist Stau programmiert. Auch 2018, wo er auf den Dienstag f├Ąllt, werden viele Arbeitnehmer den Tag f├╝r ein verl├Ąngertes Wochenende nutzen.

7. Start der Sommerferien, 22. Juni 2017Staus: 3.670Staul├Ąnge: 8.207

Die ersten Bundesl├Ąnder, die 2017 in die Sommerferien starteten, waren Bremen und Niedersachsen. Als ob sie alle auf einmal gleichzeitig losfahren w├╝rden, war dieser Startpunkt der staureichste Tag der gro├čen Ferien im vergangenen Jahr.

6. Tag der deutschen Einheit, 5. Oktober 2017Staus: 4.140Staul├Ąnge: 8.616 km

Um den Nationalfeiertag am 3. Oktober ausgiebig zu genie├čen, haben viele Autoreisende die Br├╝ckentage danach genutzt. Dementsprechend stockend lief der Verkehr auf den Fernstra├čen besonders am 5. Oktober.

5. Mittwoch vor Fronleichnam, 14. Juni 2017Staus: 4.168Staul├Ąnge: 8.707 km

Auch das katholische Fronleichnamsfest ist sehr arbeitnehmerfreundlich, denn es f├Ąllt immer auf einen Donnerstag. Viele B├╝rger aus Baden-W├╝rttemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland, wo es gesetzlicher Feiertag ist, nutzen es mit den Br├╝ckentagen davor und danach f├╝r einen Kurzurlaub.

4. Freitag vor dem Reformationstag, 27. Oktober 2017Staus: 4.336Staul├Ąnge: 9.388 km

2017 feierte die Reformation ihr 500. Jubil├Ąum. Der Reformationstag wurde deshalb bundesweit als gesetzlicher Feiertag begangen. Die Stra├čen waren am Freitag vor dem Extra-Feiertag deshalb besonders voll.

3. Freitag vor dem Tag der deutschen Einheit, 29. September 2017Staus: 4.181Staul├Ąnge: 9.523 km

Nicht nur der R├╝ckreiseverkehr nach dem Tag der deutschen Einheit am Dienstag, den 3. Oktober, sorgte f├╝r volle Stra├čen. Noch mehr Staus gab es am Freitag davor, denn dort waren zus├Ątzlich viele Berufspendler und Lkw auf den Fernstra├čen unterwegs.

2. Freitag vor Pfingsten, 2. Juni 2017

Staus: 4.428Staul├Ąnge: 9.542 km

Auch das Pfingstfest, das 50 Tage nach Ostern begangen wird, sorgt jedes Jahr f├╝r verstopfte Stra├čen. Mit einem zus├Ątzlichen freien Montag ist es aber auch ideal, um ein verl├Ąngertes Wochenende zu verbringen. Platz zwei in der Staubilanz 2017.

1. Mittwoch vor Christi Himmelfahrt, 24.Mai 2017Staus: 4.690Staul├Ąnge: 9.922 km

Der deutschlandweit staureichste Tag des Jahres 2017 war Mittwoch, der 24. Mai. Am Tag vor Christi Himmelfahrt staute sich der Verkehr auf rund 10.000 Kilometern. Auch die meisten Staus pro Monat z├Ąhlte der ADAC im Mai.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ADACDeutschlandGrenzkontrolle├ľsterreich
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website