Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Bahnreisen >

Maßnahmenpaket vorgelegt: Wie sich die Deutsche Bahn bessern will

Maßnahmenpaket vorgelegt  

Wie sich die Deutsche Bahn bessern will

17.01.2019, 13:43 Uhr | dpa

 (Quelle: imago/Emmanuele Contini)
Verkehrsminister: Andreas Scheuer will Deutsche Bahn in allen Belangen besser machen

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will die Deutsche Bahn in allen Belangen besser machen. Dafür soll ein umfassendes Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht werden. (Quelle: Reuters)

Andreas Scheuer: Der Verkehrsminister will die Deutsche Bahn in allen Belangen besser machen. (Quelle: Reuters)


Bis zum Sommer soll die Deutsche Bahn nach dem Willen von Verkehrsminister Scheuer spürbar pünktlicher werden. Bahn-Chef Lutz hat ihm nun konkrete Maßnahmen präsentiert.

Die Deutsche Bahn will mit einem Maßnahmenpaket die Pünktlichkeit ihrer Züge und den Service verbessern. Das sagt Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) nach einem erneuten Treffen mit der Bahnspitze.

So sollen auf besonders stark befahrenen Strecken Engpässe, die sich auf das gesamte Netz auswirken, durch ein besseres Management verringert werden. Daneben sollen Züge schneller gewartet und Kunden besser über Verspätungen oder Gleiswechsel informiert werden.

Bahn will neue Mitarbeiter einstellen

Zu dem Paket gehören allerdings vor allem Maßnahmen, die bereits bekannt sind – zum Beispiel, dass die Deutsche Bahn in diesem Jahr 22.000 zusätzliche Mitarbeiter einstellen will. Bundesverkehrsminister Scheuer spricht von einer "Jobmaschine". Die Bahn wolle dadurch "nicht nur den Ausgleich durch die Demographie" hinbekommen, sondern auch als "attraktiver Arbeitgeber" besser werden.


Neu ist, dass die Bahn sich stärker als bisher darauf konzentrieren will, Engpässe an besonderes neuralgischen Punkten im Netz zu verringern. Scheuer zeigt sich zufrieden über das vorgelegte Paket. Er hatte nach einem ersten Treffen mit der Bahn gesagt, für Bahnkunden solle es bis zum Sommer spürbare Verbesserungen geben.

Weiteres Bahn-Spitzentreffen geplant

Wegen Staus auf dem Schienennetz, Baustellen und Mängeln bei den Fahrzeugen war 2018 im Jahresdurchschnitt jeder vierte Fernzug der Deutschen Bahn zu spät. Scheuer dämpft nach dem Treffen Erwartungen. Die Pünktlichkeit der Züge könne nicht so schnell von 75 auf 95 Prozent gesteigert werden, weil es Kapazitätsengpässe gebe.

Der Minister kündigt ein erneutes Treffen mit der Führung des bundeseigenen Konzerns um Vorstandschef Richard Lutz für den 30. Januar an. Dann solle es um die Finanzierung der Bahn sowie Strukturen des Konzerns gehen. "Wir haben den politischen Willen, in die Infrastruktur massiv zu investieren", sagt Scheuer. Die Bahn ist hoch verschuldet und braucht zusätzliche Milliarden, etwa für die Modernisierung der Flotte und des Netzes.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Palazzo-Trend: farbenfroh, an- gesagt & locker geschnitten
zu den Palazzo-Hosen bei C&A
Anzeige
Mieten statt kaufen: „Technik-Trends, die du brauchst“
OTTO NOW entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe