t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeMobilitätRecht und Verkehr

Gelber Punkt am Auto: Jetzt sollten Sie schnell handeln


Gelber Aufkleber am Auto: Das bedeutet er

Von t-online, mab

21.09.2023Lesedauer: 1 Min.
Gelbpunkt an der Scheibe: Er zeigt einen Verstoß gegen das Straßengesetz an.Vergrößern des BildesGelbpunkt an der Scheibe: Er zeigt einen Verstoß gegen das Straßengesetz an. (Quelle: Imago/Sebastian Geisler/mab)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Am Ende droht die Zwangsversteigerung: Ein gelber Aufkleber auf dem Auto bedeutet eine Menge Ärger. Was genau verbirgt sich hinter dem sogenannten Gelbpunkt?

In Deutschland gibt es eine besondere Kennzeichnung für Fahrzeuge, die im öffentlichen Straßenraum abgestellt sind und gegen bestimmte Vorschriften verstoßen: den sogenannten Gelbpunkt. Dieser Aufkleber ist weit mehr als nur eine Kennzeichnung – er kann für den Fahrzeughalter ernsthafte Konsequenzen haben.

Welche Verstöße führen zur Kennzeichnung mit dem Gelbpunkt?

Der gelbe Punkt wird an Fahrzeugen angebracht, die gegen bestimmte Vorschriften des Straßengesetzes verstoßen. Das Straßengesetz wird in Deutschland auf Landesebene erlassen und trifft Regelungen im Zusammenhang mit öffentlichen Straßen und Verkehrsinfrastrukturen. Es ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich, da die Zuständigkeit für Straßenangelegenheiten in Deutschland in der Regel bei den Ländern liegt.

Der Gelbpunkt wird von den örtlichen Behörden oder der Polizei angebracht, wenn das Auto beispielsweise kein Kennzeichen trägt oder der Halter seit längerer Zeit keine Kfz-Steuer gezahlt hat.

Der Gelbpunkt: Manchmal ist er auch ein Viereck.
Der Gelbpunkt: Manchmal ist er auch ein Viereck.

Diese Verstöße am Auto können zum Gelbpunkt führen

• Es hat keine amtlichen Kennzeichen.
• Es hat abgelaufene Kurzkennzeichen.
• Es hat abgelaufene Versicherungskennzeichen oder es weist eine abgelaufene Versicherungsplakette auf.
• Es hat entstempelte Kennzeichen aufgrund von beispielsweise fehlender Haftpflichtversicherung, Kfz-Steuerschulden, abgelaufener Haupt- und/oder Abgasuntersuchung, nicht nachgewiesener Mängelbeseitigung oder fehlender Umschreibung nach dem Erwerb des Fahrzeugs.

Die Folgen des Gelben Punktes

Fahrzeuge, die mit einem gelben Punkt gekennzeichnet sind, müssen unverzüglich aus dem öffentlichen Straßenverkehr entfernt werden. Kommt der Fahrzeughalter dieser Aufforderung nicht nach, wird das Fahrzeug von der Behörde kostenpflichtig abgeschleppt und abgestellt. Holt der Fahrzeughalter sein Fahrzeug nicht ab, kann es öffentlich versteigert werden.

Wer einen Gelbpunkt am eigenen Auto entdeckt, sollte schnell handeln, um diese Folgen zu vermeiden. Setzen Sie sich mit der örtlichen Zulassungsstelle in Verbindung und klären Sie die nächsten Schritte.

Verwendete Quellen
  • berlin.de: Bezirksamt Lichtenberg von Berlin: Fahrzeugbeseitigung
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website