t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeMobilitätRecht und Verkehr

Darf ich eine Straßenbahn an der Haltestelle überholen?


Darf ich eine Straßenbahn an der Haltestelle überholen?


Aktualisiert am 06.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Vorsicht an der Tramstation: Was gilt hier für Autofahrer?Vergrößern des Bildes
Vorsicht an der Tramstation: Was gilt hier für Autofahrer? (Quelle: IMAGO/Gottfried Czepluch)

Vorfahrt, Haltestellen, Ampeln: Als Autofahrer einer Straßenbahn zu begegnen, erfordert besondere Vorsicht. Die wichtigsten Regeln, um Unfälle zu vermeiden.

Viele Autofahrer glauben es – und doch stimmt es nicht: Straßenbahnen haben nicht immer Vorfahrt gegenüber Autos. Vielmehr ist die Tram gleichberechtigt; auch ihr Fahrer muss sich natürlich an die Verkehrsregeln halten. Es gibt jedoch Ausnahmen.

Wann die Straßenbahn die Vorfahrt hat

Zum Beispiel, wenn ein Verkehrsschild mit einem Straßenbahn-Symbol unter einem "Vorfahrt gewähren"-Schild angebracht ist: In diesem Fall hat die Straßenbahn natürlich die Vorfahrt. Außerdem müssen Straßenbahnen an Zebrastreifen nicht anhalten, um Fußgänger passieren zu lassen.

Besondere Vorsicht an Haltestellen

Sobald die Straßenbahn in den Bereich der Haltestelle einfährt und abbremst oder anhält, sollte man besonders vorausschauend und vorsichtig fahren. Sie dürfen dann langsam (im Schritttempo) an der Bahn vorbeifahren. Wichtig ist es, dabei immer einen ausreichenden Abstand zur Straßenbahn einzuhalten.

Wenn die Straßenbahn an der Haltestelle steht und Fahrgäste ein- oder aussteigen, dürfen Autos nicht vorbeifahren. Sie müssen dann hinter der Straßenbahn warten, bis sie wieder losfährt oder bis die Türen geschlossen sind.

In einigen Städten haben Straßenbahnen Vorrangschaltungen bei Ampelanlagen, um den Verkehrsfluss zu verbessern und den Fahrplan einzuhalten. Außerdem können Straßenbahnen einige Sekunden früher als andere Fahrzeuge anfahren, was durch spezielle Verkehrssignale angezeigt wird.

Auch bei Grün für Autofahrer: Straßenbahn hat Vorfahrt

Auch wenn die Ampel für Autofahrer Grün zeigt, hat die Straßenbahn Vorfahrt. Dazu gibt es entsprechende Gerichtsurteile. Denn obwohl eine Ampelschaltung, die das gleichzeitige Befahren von Bahn und Auto verhindert, sicherer ist, hat niemand einen Anspruch darauf.

Auch deshalb gilt generell: Da Straßenbahnen viele Tonnen wiegen, einen längeren Bremsweg haben und nicht ausweichen können, sollten Autofahrer vorsichtig sein, wenn sie sich eine Straße mit einer Straßenbahn teilen. Halten Sie daher immer genügend Abstand ein.

Verwendete Quellen
  • dpa-tmn
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website