Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Terrorismus >

Türkei: Vertrauter von Ex-IS-Anführer Bagdadi in Istanbul festgenommen

Mit gefälschtem Pass eingereist  

Bericht: Vertrauter von Ex-IS-Anführer in Istanbul festgenommen

03.05.2021, 09:45 Uhr | AFP

Türkei: Vertrauter von Ex-IS-Anführer Bagdadi in Istanbul festgenommen. Die Bezirke Kadikoy and Atasehir in Istanbul: In dieser Gegend wurde der Helfer des getöteten IS-Chefs gefasst. (Quelle: imago images)

Die Bezirke Kadıköy and Ataşehir in Istanbul: In dieser Gegend wurde der Helfer des getöteten IS-Chefs gefasst. (Quelle: imago images)

Der Afghane Basim galt als rechte Hand des ehemaligen IS-Chefs Abu Bakr al-Bagdadi. Nun wurde er Medienberichten zufolge im Bezirk Ataşehir der türkischen Stadt Istanbul gefasst.

Ein Vertrauter des getöteten IS-Chefs Abu Bakr al-Bagdadi ist türkischen Medienberichten zufolge in Istanbul festgenommen worden. Der Basim genannte Afghane sei bei einem Einsatz unter Beteiligung des Geheimdienstes im Bezirk Ataşehir gefasst worden, meldeten mehrere Medien am Sonntag. Er soll dem damaligen Chef der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat geholfen haben, sich in der syrischen Provinz Idlib zu verstecken.

Im Oktober 2019 hatten US-Spezialkräfte al-Bagdadi in Syrien aufgespürt und getötet. Nach dem IS-Anführer hatten die US-Geheimdienste und –Streitkräfte jahrelang gefahndet, er galt als der meistgesuchte Mann der Welt. Seine rechte Hand soll mit einem gefälschten Pass in die Türkei eingereist sein.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: