Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikAusland

Chinas Bevölkerung wächst nur noch leicht – oder schrumpft sie schon?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-Formel-1-Pilot ist totSymbolbild für ein VideoLawrow droht mit Ausweitung des KriegesSymbolbild für einen TextSkistar teilt beunruhigendes FotoSymbolbild für einen TextSpionageballon über US-AtomanlagenSymbolbild für einen Text"Hitlerjunge Salomon" Sally Perel ist totSymbolbild für einen TextPamela Anderson posiert komplett nacktSymbolbild für einen TextDFB-Star spielt im "Tatort" mitSymbolbild für einen Text"Bergdoktor": Nichts ist, wie es mal warSymbolbild für einen TextZugunfall: Zweites Kind außer LebensgefahrSymbolbild für einen TextMicrosoft Teams: So löschen Sie ChatsSymbolbild für einen TextSender streicht Folge von SchlagershowSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Gast sorgt mit Warnung für AufregerSymbolbild für einen TextNiedliche Küken züchten - jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Chinas Bevölkerung wächst nur noch leicht – oder schrumpft sie schon?

Von dpa
Aktualisiert am 11.05.2021Lesedauer: 1 Min.
Fußgängerzone in Peking: Die Bevölkerung in China soll gewachsen sein.
Fußgängerzone in Peking: Die Bevölkerung in China soll gewachsen sein. (Quelle: Kyodo News/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Bevölkerung in China ist einer neuen Statistik zufolge leicht gewachsen. Volkszähler waren für die Angaben von Tür zu Tür gegangen. Experten bezweifeln die Ergebnisse.

China kämpft mit einem massiven Geburtenrückgang und einer rapide alternden Bevölkerung. In den vergangenen zehn Jahren ist die Bevölkerung nach amtlichen Angaben nur noch um jährlich 0,53 Prozent auf 1,41178 Milliarden Menschen gewachsen und droht jetzt zu schrumpfen. Wie die jüngste Volkszählung ergab, schreitet damit die Überalterung des Milliardenvolkes unaufhaltsam voran: Die Zahl der Chinesen über 60 Jahre sei seit 2010 um 5,44 Prozent auf 264 Millionen gestiegen, berichtete Pekings Statistikamt am Dienstag.

Die erste Volkszählung seit zehn Jahren und die siebte seit 1953 war im November und Dezember 2020 vorgenommen worden. Rund sieben Millionen Volkszähler waren von Tür zu Tür gegangen oder führten Interviews am Telefon oder online.

Das Statistikamt wies Berichte zurück, dass die Bevölkerung im vergangenen Jahr schon geschrumpft sei. Doch erwarten Experten laut Staatsmedien spätestens in diesem oder nächsten Jahr einen Rückgang. Unabhängige Fachleute äußerten auch Zweifel an den offiziellen Zahlen, die zu hoch seien.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
China spioniert offenbar US-Atomanlagen mit Ballon aus
ChinaPeking

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website