• Home
  • Politik
  • Ausland
  • Terrorismus
  • Terrormiliz IS ruft zu neuen Anschl├Ągen in Europa auf


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextAir Force One landet in M├╝nchenSymbolbild f├╝r ein VideoSo sieht es im G7-Luxushotel ausSymbolbild f├╝r einen TextNeue Doppelspitze der Linken gew├ĄhltSymbolbild f├╝r ein VideoHinteregger mit neuem Gesch├ĄftszweigSymbolbild f├╝r einen TextIran zu neuen Atomverhandlungen bereitSymbolbild f├╝r einen TextBiontech meldet: Omikron-Impfstoff wirktSymbolbild f├╝r einen TextFu├čballstar ├╝berrascht mit Wechsel Symbolbild f├╝r einen TextSylt: Party-Zonen f├╝r 9-Euro-Touristen?Symbolbild f├╝r einen TextScholz fehlt auf S├Âders G7-FotoSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche beim Wandern verungl├╝cktSymbolbild f├╝r einen TextDeutscher Olympiasieger holt WM-BronzeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAzubi k├Ąmpft in Armut ums ├ťberlebenSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Terrormiliz IS ruft zu neuen Anschl├Ągen in Europa auf

Von dpa
18.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Propagandabild des IS: Die Terrormiliz will den Ukraine-Krieg f├╝r Anschl├Ąge nutzen.
Propagandabild des IS: Die Terrormiliz will den Ukraine-Krieg f├╝r Anschl├Ąge nutzen. (Quelle: UIG/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Februar kam ein Anf├╝hrer des Islamischen Staats in Folge eines Milit├Ąrschlags in Syrien ums Leben. Nun will die Terrormiliz sich r├Ąchen, auch in Europa ÔÇô und will daf├╝r den Ukraine-Krieg nutzen.

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat ihre Anh├Ąnger dazu aufgerufen, die Zeit des Ukraine-Kriegs f├╝r Anschl├Ąge in Europa zu nutzen. Europa gehe "durch eine hei├če Phase" und IS-Unterst├╝tzer sollten diese Gelegenheit wahrnehmen, sagte ein Sprecher der Gruppe in einer Audiobotschaft. Die Terrormiliz will demnach den Tod ihres ehemaligen Anf├╝hrers Abu Ibrahim al-Haschimi al-Kuraischi r├Ąchen.

Al-Kuraischi war Anfang Februar bei einem US-Milit├Ąreinsatz im Nordwesten Syriens get├Âtet worden. Er sprengte sich dabei nach Angaben aus Washington selbst in die Luft, um nicht f├╝r seine Taten zur Rechenschaft gezogen zu werden. Al-Kuraischi soll einer der Hauptverantwortlichen f├╝r den V├Âlkermord an der religi├Âsen Minderheit der Jesiden im Nordwesten des Iraks gewesen sein.

Experten f├╝rchten neuen Aufschwung des IS

Der IS hoffe, dass der Krieg in der Ukraine nicht ende, ehe er die Menschen im Westen vernichtet und die dortigen Gebiete zerrissen habe, hie├č es in der Audiobotschaft weiter. Deren Echtheit lie├č sich zun├Ąchst nicht ├╝berpr├╝fen. Sie wurde jedoch ├╝ber die ├╝blichen Kan├Ąle der Extremisten in den sozialen Medien verbreitet.

Der IS kontrollierte ├╝ber Jahre gro├če Gebiete im Irak und im benachbarten B├╝rgerkriegsland Syrien. Mittlerweile haben die Extremisten ihr Herrschaftsgebiet wieder verloren. IS-Zellen sind aber in beiden L├Ąnder weiter aktiv. Beobachter warnen davor, dass die Dschihadisten wieder einen Aufschwung erleben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Geheimdienst spricht nach Sch├╝ssen in Oslo von islamistischem Terror
EuropaIrakSyrienUkraine
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website