Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Internationale Politik >

Polnische Segeljacht rammt französischen Flugzeugträger

Zu spät gesehen  

Polnische Segeljacht rammt französischen Flugzeugträger

16.11.2021, 09:45 Uhr | dpa

Polnische Segeljacht rammt französischen Flugzeugträger. Der Flugzeugträger Charles de Gaulle beim Beladen: Vorsicht, wenn Sie dieses Schiff sehen. (Quelle: imago images/Hans Lucas)

Der Flugzeugträger Charles de Gaulle beim Beladen: Vorsicht, wenn Sie dieses Schiff sehen. (Quelle: Hans Lucas/imago images)

Eine polnische Segeljacht hat im Mittelmeer einen französischen Flugzeugträger gerammt. Verletzt wurde niemand – doch die Jacht war hinüber.

Bei dem Vorfall am Freitagmorgen wurde glücklicherweise niemand verletzt, es blieb bei materiellem Schaden, wie die maritime Präfektur mitteilte. Die Besatzung des Flugzeugträgers Charles de Gaulle habe die rund zehn Meter lange Jacht im Meer vor Toulon erst im letzten Moment bemerkt.

Eine Kollision konnte trotz eines Ausweichmanövers nicht verhindert werden. Ein Rettungsboot des gut 260 Meter langen Flugzeugträgers kümmerte sich um den Skipper und bereitete das Abschleppen der Jacht vor, deren Mast abgebrochen war.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: