Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikDeutschland

Corona | Arzt stellt falsche Masken-Atteste aus: 21.250 Euro Strafe


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextHockey: Deutschland ist WeltmeisterSymbolbild für einen TextNorovirus-Symptome bei ErwachsenenSymbolbild für einen TextTausende Ferkel sterben bei FeuerSymbolbild für einen TextPfand für Weinflaschen kommtSymbolbild für einen TextRussische Flüchtlinge gestrandetSymbolbild für einen TextTote Schlangen bei AltkleidercontainerSymbolbild für einen TextKlopp fliegt aus dem PokalSymbolbild für einen TextMann verliert rund 40 BierkistenSymbolbild für einen TextGruppe attackiert MigrantenSymbolbild für einen TextToter in MüllpresseSymbolbild für einen Watson TeaserLindner-Ehefrau reagiert auf TV-PanneSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Arzt stellt falsche Maskenatteste aus – hohe Strafe

Von dpa
Aktualisiert am 21.05.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Schild weist auf die Maskenpflicht hin: Der Mediziner aus Offenburg soll die unrichtigen Atteste zwischen April und August des vergangenen Jahres ausgestellt haben.
Ein Schild weist auf die Maskenpflicht hin: Der Mediziner aus Offenburg soll die unrichtigen Atteste zwischen April und August des vergangenen Jahres ausgestellt haben. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Weil er falsche Atteste zur Befreiung der Maskenpflicht ausgestellt haben soll, hat ein

Ein Zahnmediziner aus Offenburg soll Atteste zur Befreiung der Maskenpflicht ausgestellt haben, ohne dass dafür ein medizinischer Grund vorlag. Nun liegt gegen den Mann ein rechtskräftiger Strafbefehl vor, wie die Staatsanwaltschaft Offenburg am Freitag mitteilte. Der Strafbefehl über 21.250 Euro sei vom zuständigen Strafrichter erlassen worden. Zu einer öffentlichen Hauptverhandlung werde es deshalb nicht kommen. Die Staatsanwaltschaft machte keine Angaben, wie viele Tagessätze verhängt wurden: Das würde Rückschlüsse auf das Einkommen des Zahnarztes zulassen.

Mitarbeiter der Stadt Offenburg beleidigt

Der Mediziner soll die unrichtigen Atteste zwischen April und August des vergangenen Jahres in zahlreichen Fällen ausgestellt haben. Dabei habe er erkannt und zumindest billigend in Kauf genommen, dass die entsprechenden Atteste auch bei behördlichen Kontrollen vorgezeigt würden, hieß es. Daneben wird dem Mann im Strafbefehl zur Last gelegt, im Dezember 2020 anlässlich einer Demonstration einen Mitarbeiter der Stadt Offenburg beleidigt zu haben.

Im Rahmen der Ermittlungen waren im September vergangenen Jahres auf richterliche Anordnung die Praxisräumlichkeiten des Mannes durchsucht und umfangreiches Beweismaterial sichergestellt worden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Das ist absolute Folter"
  • Marianne Max
Von Marianne Max
Von Lisa Fritsch
MaskenpflichtOffenburg

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website