Sie sind hier: Home > Politik >

Pfingstmontag: Bedeutung von Pfingsten und Wetter 2016

Datum, Bedeutung und Wetter  

Pfingsten 2016 - das erwartet Sie

16.05.2016, 08:33 Uhr | t-online.de

Pfingsten gehört zu den wichtigsten Feiertagen der Christen. Doch nicht jeder weiß, worum es bei dem Fest eigentlich geht – und wie sich das Datum für Pfingstsonntag und Pfingstmontag errechnet. T-online.de gibt einen kleinen Überblick und verrät, wie das Wetter an Pfingsten 2016 wird.

Das Pfingstfest ist ein Hochfest, denn an diesen Tag erschien, wie von Jesus Christus angekündigt, der Heilige Geist. Zudem ist Pfingsten der feierliche Abschluss der Osterzeit. Der biblische Hintergrund besagt, dass der Heilige Geist zu den Aposteln und Jüngern kam, während diese sich zum jüdischen Schawut-Fest versammelt hatten. Es wird überliefert, dass das Fest im Jahr 130 erstmals erwähnt wurde. Nach der christlichen Tradition wird Pfingsten auch als eigentlicher Gründungstag der Kirche verstanden.

Wann findet Pfingsten 2016 statt?

Pfingsten wird am 50. Tag des Osterfestkreises, also 49 Tage nach dem Ostersonntag gefeiert. Aus einer Tradition des Judentums übernahm das Christentum diesen 50-Tage-Abstand. Der Begriff geht laut der Evangelischen Kirche in Deutschland (EDK) auf das griechische Wort "pentekoste" zurück, was so viel heißt wie "der fünzigste". Aufgrund des Bezugs zu Ostern fällt der Pfingstsonntag stets auf einen Termin zwischen dem 10. Mai und dem 13. Juni. Nach einem mit Anfang Juni sehr späten Termin in 2014, liegt Pfingsten in 2016 nun wieder im Wonnemonat Mai.

Für 2016 liegt der Pfingstsonntag auf dem 15. Mai. Der Pfingstmontag, der bundesweit ein Feiertag ist, fällt entsprechend auf den 16. Mai.

Die Bedeutung von Pfingsten und dem Heiligen Geist

Nach der Wiederauferstehung Christi an Ostern empfingen seine Jünger laut der Bibel 50 Tage später den Heiligen Geist, weshalb der Feiertag auch "Fest des Heiligen Geists" genannt wird. Die Jünger Jesu werden häufig mit Feuerzungen über den Köpfen abgebildet, was die Erleuchtung durch den Heiligen Geist darstellen soll. Der Heilige Geist ist nach Ansicht von Theologen das Medium, mit dessen Hilfe sich Gott auf der Erde mitteilt, erläutert die EDK weiter.

Im übertragenden Sinne ist damit unter anderem die christliche Missionierung rund um den Erdball gemeint, weil die Jünger Jesu sich von Gott dazu aufgefordert fühlten, den christlichen Glauben in der Welt zu verbreiten. Hier kommt dem Feuer eine weitere symbolische Bedeutung hinzu: Die Jünger sollten das Evangelium mit großer Begeisterung verbreiten, also "Feuer und Flamme" für ihre Aufgabe sein. Das Evangelium wurde fortan in fremde Sprachen übersetzt, um Menschen weltweit an die Taten Jesu Christi zu erinnern.

Der Beginn der Verbreitung des christlichen Glaubens stellt also die Geburtsstunde der Kirche dar, was die besondere Bedeutung von Pfingsten im Kirchenjahr noch einmal unterstreicht. Vielerorts wird der Feiertag mit Pfingstbräuchen wie Prozessionen, Pfingstfeuern oder dem Aufstellen von Pfingstbäumen begangen.

Schmuddelwetter und Hochwasser an Pfingsten

Ausgerechnet zum langen Pfingstwochenende 2016 hat sich der Frühsommer wieder verabschiedet. Es herrscht fast flächendeckend windiges, nass-kaltes Schmuddelwetter. Zum Auftakt haben starker Regen und heftige Gewitter in Süddeutschland etliche Schäden angerichtet. Die Wasserstände der Flüsse stiegen deutlich an. In Hessen haben heftiger Regen und Gewitter schon am Freitag zu Flugausfällen, Überschwemmungen und Evakuierungen geführt.

Pfingstmontag: Sonnige Abschnitte im Süden

Der Pfingstmontag wird über weite Strecken freundlicher als der Pfingstsonntag. Das gilt zumindest für alles, was nördlich der Main-Linie und Thüringen liegt. Südlich von Main und Mosel dominieren dagegen Wolken und einzelne Regenschauer. Die Temperaturen reichen von 7 Grad im Tölzer Land bis 16 Grad an der Oder - "viel zu kühl für Mitte Mai", bestätigt Experte Föst das landläufige Wetterempfinden im Gespräch mit wetter.info.

Staus am Pfingstwochenende 2016

Alle, die die Feiertage nutzten wollen, um in den Urlaub zu fahren, müssen mit langen Staus rechnen. Vor allem im Bereich von Baustellen, sei laut ACE auch am Samstag mit Staus zu rechnen. Für Sonntag prognostiziert der ADAC dagegen einen in weiten Teilen ungestörten Verkehrsfluss. Ab Pfingstmontag beginne dann der Rückreiseverkehr.

Auf folgenden Strecken sind Staus möglich:

  • A 1  Köln - Dortmund - Bremen - Hamburg - Lübeck                  
  • A 2  Dortmund - Hannover - Berlin, beide Richtungen               
  • A 3  Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt/Main - Köln -Oberhausen, beide Richtungen
  • A 4 Dresden - Erfurt und Chemnitz - Bad Hersfeld, Köln -Heerlen/Aachen, beide Richtungen 
  • A 5 Hattenbacher Dreieck - Darmstadt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg, beide Richtungen 
  • A 7 Füssen - Ulm - Würzburg - Kassel - Hannover - Hamburg - Flensburg, beide Richtungen
  • A 8  Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg, beide Richtungen 
  • A 9  Berlin - Nürnberg - München, beide Richtungen                
  • A 10  Berliner Ring                                                
  • A 93  Rosenheim - Kiefersfelden                                    
  • A 95/B2 München - Garmisch-Partenkirchen                             
  • A 96 Lindau - München, beide Richtungen                           
  • A 99 Umfahrung München      

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Showtime! Jetzt bis zu 33% auf Teufel Sound sparen
Angebote sichern
Anzeige
Jetzt Gutschrift sichern und digital fernsehen!
jetzt bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe