Sie sind hier: Home > Politik >

Türkei umgarnt zum ITB-Auftakt deutsche Urlauber

Tourismus  

Türkei umgarnt zum ITB-Auftakt deutsche Urlauber

08.03.2017, 15:02 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Der Konflikt mit der Türkei hat den ersten Tag der Reisemesse ITB überschattet. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu warb in Berlin um deutsche Urlauber. Sein Land sei so sicher wie Deutschland. Im Streit mit Deutschland rief er zu gegenseitigem Respekt auf. Der Türkei-Tourismus steckt nach mehreren Terroranschlägen und dem Putschversuch im vergangenen Jahr in der Krise. Für Aufregung hatten zuletzt Nazi-Vergleiche des türkischen Präsident Recep Tayyip Erdogan und auch Cavusoglus gesorgt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal