Sie sind hier: Home > Politik >

Vettel zu neuem Ferrari-Vertrag: «Spricht nichts dagegen»

Motorsport  

Vettel zu neuem Ferrari-Vertrag: «Spricht nichts dagegen»

24.06.2017, 10:04 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Baku (dpa) - Formel-1-Spitzenreiter Sebastian Vettel sieht keine Hindernisse für eine Verlängerung seines am Saisonende auslaufenden Vertrags bei Ferrari. Er sei glücklich bei Ferrari, es gebe nichts, das dagegen spreche. Er denke, man werde keine Überraschungen erleben, sagte der 29-Jährige in einem Interview der «Gazzetta dello Sport». Vettel fährt seine dritte Saison für die Scuderia. Nach zwei Jahren des Aufbaus bietet sich dem Hessen in diesem Jahr erstmals eine Titelchance mit Ferrari.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal