Sie sind hier: Home > Politik >

Dänemark und Irland trennen sich im Playoff-Hinspiel 0:0

...

Fußball  

Dänemark und Irland trennen sich im Playoff-Hinspiel 0:0

11.11.2017, 22:58 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Kopenhagen (dpa) - Irland darf auf seine vierte Teilnahme an einer Fußball-WM hoffen. Das Team von Trainer Martin O'Neill erkämpfte sich im Playoff-Hinspiel in Dänemark ein 0:0 und kann mit einem Sieg am Dienstag in Dublin sein Russland-Ticket lösen. Doch auch die Dänen haben noch alle Chancen, nach 2010 zum fünften Mal an einer WM-Endrunde teilzunehmen. Die Dänen hatten im Telia Parken von Kopenhagen anfangs die besseren Chancen, taten sich im weiteren Verlauf aber immer schwerer gegen die kompakt stehenden Gäste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018