Sie sind hier: Home > Politik >

Panne in den Alpen: Skifahrer sitzen in Seilbahn fest

Notfälle  

Panne in den Alpen: Skifahrer sitzen in Seilbahn fest

24.12.2017, 18:49 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Grenoble (dpa) - Mindestens 100 Menschen haben in Kabinen einer Seilbahn in den französischen Alpen in der Nähe von Grenoble festgesessen. Retter setzten Hubschrauber ein, um die Menschen in Sicherheit zu bringen. Bei dem Zwischenfall im Skiort Chamrousse soll es keine Verletzten gegeben haben. Wie es zu der Panne kam, ist noch unklar. Nach Medienberichten soll der Hubschrauber einen Retter auf einer blockierten Gondel abgesetzt haben. Dieser ließ sich dann ins Innere der Kabine gleiten und seilte die Fahrgäste ab.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal