Sie sind hier: Home > Politik >

Estland feiert 100 Jahre Unabhängigkeit

Geschichte  

Estland feiert 100 Jahre Unabhängigkeit

24.02.2018, 19:54 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Tallinn (dpa) - Mit einer Flaggenzeremonie, einer Militärparade, Festen und Konzerten hat Estland am Samstag seinen 100. Geburtstag gefeiert. Der Baltenstaat hatte vor genau einem Jahrhundert - am 24. Februar 1918 - zum Ende des Ersten Weltkriegs seine Unabhängigkeit proklamiert. Das heutige EU- und Nato-Land sagte sich damals nach einer rund zwei Jahrhunderte langen Zugehörigkeit vom Russischen Reich los. Höhepunkt des schon seit mehreren Tagen im ganzen Land gefeierten  runden Staatsjubiläums war eine Militärparade.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: