t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such IconE-Mail IconMenĂŒ Icon



HomePanorama

Hotelbrand in Kambodscha: Mindestens zehn Tote in Casino


Mindestens zehn Tote
Kambodscha: Verheerender Brand in Casino ausgebrochen

Von dpa, afp
Aktualisiert am 29.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Das Grand Diamond City Casino und Hotel in der Grenzstadt Poipet: Bei dem Brand sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen.VergrĂ¶ĂŸern des BildesDas Grand Diamond City Casino und Hotel in der Grenzstadt Poipet: Bei dem Brand sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. (Quelle: Uncredited/Fresh News/AP/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In dem Urlaubsort Poipet im Nordwesten Kambodschas hat ein Hotel und Casino gebrannt. Mindestens zehn Menschen sind gestorben, Dutzende verletzt.

Bei einem Brand in einem Casino-Hotel im Nordwesten Kambodschas sind Medienberichten zufolge mindestens zehn Menschen gestorben. ThailĂ€ndische Behörden sprachen zudem von rund 50 Verletzten, 13 von ihnen seien laut thailĂ€ndischen Gesundheitsbehörden auf lebenserhaltende Maßnahmen angewiesen. Das Feuer in dem Grand Diamond City Hotel und Casino in Poipet an der Grenze zum benachbarten Thailand sei in der Nacht zu Donnerstag aus bislang ungeklĂ€rter Ursache ausgebrochen.

In dem GebÀude hÀtten sich mehr als 400 Menschen aufgehalten, die meisten von ihnen ThailÀnder, zitierte die Zeitung "The Phnom Penh Post" einen Sprecher der Stadtverwaltung. Bei den Rettungsarbeiten seien auch Hubschrauber zum Einsatz gekommen, sagte ein Sprecher des Katastrophenschutzes.

Thailand schickt Löschwagen

Ein freiwilliger Helfer der thailĂ€ndischen Rettungsorganisation Ruamkatanyu Foundation sagte, das Feuer sei im ersten Stock des GebĂ€udes ausgebrochen und habe sich dann schnell ausgebreitet. Aus dem thailĂ€ndischen Außenministerium hieß es, dass auch von der thailĂ€ndischen Seite Löschwagen zu dem Hotel geschickt worden seien.

Den BĂŒrgern von Kambodscha, einem der Ă€rmsten LĂ€nder SĂŒdostasiens, ist es offiziell verboten, an GlĂŒcksspielen in Casinos teilzunehmen. Entlang der Grenze zu Thailand gibt es aber zahlreiche Casino-Hotels. Poipet ist ein beliebtes Urlaubsdomizil fĂŒr Besucher aus dem Nachbarland Thailand, wo die meisten Formen von GlĂŒcksspiel verboten sind.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagenturen AFP und dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website