Sie sind hier: Home > Panorama >

A8 zwischen Bergen und Grabenstätt gesperrt – Lkw lag quer auf Fahrbahn

Verkehrsunfall auf der A8  

Mit Holz beladener Lkw lag quer über der Fahrbahn

09.01.2018, 14:17 Uhr | dpa, t-online.de

A8 zwischen Bergen und Grabenstätt gesperrt – Lkw lag quer auf Fahrbahn. Auf der Autobahn 8 ist ein Lkw umgekippt. Wie es zu dem Unfall kam, ist unklar. (Symbolbild) (Quelle: dpa/Patrick Seeger)

Auf der Autobahn 8 ist ein Lkw umgekippt. Wie es zu dem Unfall kam, ist unklar. (Symbolbild) (Quelle: Patrick Seeger/dpa)

Bei einem Unfall auf der A8 in Bayern ist ein Mensch verletzt worden. Ein Lastwagen kippte auf der Autobahn um und behinderte für mehrere Stunden den Verkehr.

Der mit Holzpaletten beladene Lkw ist am Montagabend zwischen den Anschlussstellen Bergen und Grabenstätt umgekippt, wie die Polizei mitteilte. Am Abend lag er quer auf der Fahrbahn. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Warum das Fahrzeug umkippte, war noch unklar.

Die Autobahn wurde in Richtung München gesperrt. Die Polizei ging zunächst davon aus, dass die Bergung mehrere Stunden dauern werde. In Richtung Salzburg war die A8 kurzzeitig gesperrt. 

Quelle:
- dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal