Sie sind hier: Home > Panorama >

Tödliches Virus: Erneuter Ausbruch von Ebola im Kongo

Tödliches Virus  

Erneuter Ausbruch von Ebola im Kongo

09.05.2018, 12:19 Uhr | dpa

Tödliches Virus: Erneuter Ausbruch von Ebola im Kongo. "Ebola tötet": Das Bild mit dem Warn-Plakat wurde in Sierra Leone aufgenommen. Das Land wurde vom letzten großen Ebola-Ausbruch 2014 und 2015 schwer getroffen. (Quelle: dpa/Tanya Bindra)

"Ebola tötet": Das Bild mit dem Warn-Plakat wurde in Sierra Leone aufgenommen. Das Land wurde vom letzten großen Ebola-Ausbruch 2014 und 2015 schwer getroffen. (Quelle: Tanya Bindra/dpa)

Ebola gehört zu den gefährlichsten Krankheiten der Welt. Beim letzten großen Ausbruch starben in Westafrika etwa 11.300 Menschen. Im Kongo hat das Virus nun wieder mehrere Menschen infiziert.

In der Demokratischen Republik Kongo sind bei einem neuen Ausbruch der hoch gefährlichen Ebola-Krankheit 17 Menschen gestorben. Das Gesundheitsministerium des zentralafrikanischen Landes warnte am Dienstag vor einem "öffentlichen Gesundheitsnotstand mit internationalen Auswirkungen". Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bestätigte den Ausbruch.

Die Seuche wurde laut Ministerium in der nordwestlichen Provinz Équateur registriert. Es bezog sich auf eine Meldung der Fälle bis zum 3. Mai. Bis dahin seien "21 Fälle" von hämorraghischem Fieber und "17 Tode" gezählt. Die WHO in Genf erklärte, in zwei von fünf vor Ort gesammelten Proben sei das Ebola-Virus nachgewiesen worden. Die WHO arbeite eng mit der kongolesischen Regierung zusammen, hieß es. Dabei werde auf ein Programm zurückgegriffen, welches bereits bei einem Ausbruch im vergangenen Jahr erfolgreich angewandt worden sei.

Sterblichkeit von bis zu 90 Prozent

Es ist bereits der neunte bekannte Ausbruch von Ebola in dem Land seit 1976, als das tödliche Virus erstmals von einem belgischen Expertenteam nachgewiesen wurde. Ende 2013 war in Westafrika eine verheerende Ebola-Epidemie ausgebrochen. In den drei bitterarmen Ländern Guinea, Sierra Leone und Liberia starben damals rund 11.300 Menschen an dem Virus. Laut WHO sterben zwischen 25 und 90 Prozent aller mit dem Virus infizierten Menschen. Ebola gilt als eine der gefährlichsten Krankheiten der Welt.

Die Übertragung der Krankheit geschieht durch direkten Kontakt mit Körperflüssigkeiten eines Infizierten. Der Ausbruch der Krankheit geht einher mit Fieber, Kopfschmerzen, Gelenk- und Muskelschmerzen, allgemeiner Schwäche, Durchfall, Erbrechen, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit und in manchen Fällen Blutungen (Hämorraghie). Die Inkubationszeit, also die Zeit zwischen der Ansteckung und dem Ausbruch der Krankheit, beträgt zwischen zwei und 21 Tagen.

Verwendete Quellen:
  • AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecke Wohnmöbel in der Farbe „Coral Pink“
jetzt auf otto.de
Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe