Sie sind hier: Home > Panorama > Lottozahlen >

Lotto am Samstag: Spieler aus Baden-Württemberg gewinnt 1,56 Millionen Euro

Lotto am Samstag  

Glückspilz aus Baden-Württemberg gewinnt 1,56 Millionen Euro

28.05.2018, 13:39 Uhr | dpa

Lotto am Samstag: Spieler aus Baden-Württemberg gewinnt 1,56 Millionen Euro. Lottokugeln: Ein Spieler aus der Nähe von Geislingen hat mehr als eine Million Euro gewonnen. (Quelle: dpa/Arne Dedert/Archiv)

Lottokugeln: Ein Spieler aus der Nähe von Geislingen hat mehr als eine Million Euro gewonnen. (Quelle: Arne Dedert/Archiv/dpa)

Ein Lottospieler aus der Nähe von Geislingen (Kreis Göppingen) hat beim Lotto am Samstag sechs Richtige getippt. Der Gewinn beträgt 1,56 Millionen Euro, wie Lotto Baden-Württemberg am Montag mitteilte.

Der noch Unbekannte hatte demnach als einziger Spieler bundesweit sechs Lottozahlen vorausgesagt, die in der Samstagsziehung ausgewählt wurden. Sein Einsatz lag bei 14 Euro, den Tipp gab er anonym in einer Lotto-Annahmestelle bei Geislingen ab.

Um den Gewinn beanspruchen zu können, muss er die gültige Spielquittung vorlegen. Es handelt sich nach Lotto-Angaben um den fünften baden-württembergischen Millionentreffer des Jahres, 2017 gewannen 21 Spieler aus dem Südwesten mehr als eine Million Euro.

Gewinne werden aber nicht immer abgeholt: Weiter unbekannt bleibt nach Angaben von Lotto Baden-Württemberg ein Glücksspiel-Millionär, der mit einem in Reutlingen abgegebenen Lottoschein bei der Ziehung am 1. April 2017 gut elf Millionen Euro gewonnen hat. Er hat noch bis Ende 2020 Zeit, seinen Gewinn abzuholen.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal