Sie sind hier: Home > Panorama >

Bluttat von El Paso: Diese Männer wurden zu Helden

"Ich habe getan, was ich tun musste"  

Das sind die Helden von El Paso

05.08.2019, 11:09 Uhr | pf, rtr

 (Quelle: Reuters/Justin Hamel/UPI Photo/imago images)
El Paso: Diese Menschen retteten Verletzte vor dem Schützen

Es waren schreckliche Nachrichten, die am Samstag um die Welt gingen. Ein 21-Jähriger eröffnete in einem Einkaufszentrum der US-Stadt El Paso das Feuer auf Ladenbesucher. 20 Menschen starben, mehr als zwei Dutzend wurden verletzt. (Quelle: t-online.de)

Nach Massakern in den USA: So schildern Menschen, die zu Helden wurden, die dramatischen Momente im Einkaufszentrum in El Paso. (Quelle: t-online.de)


Während ein 21-Jähriger in einem Einkaufszentrum in der US-Stadt El Paso um sich schoss, riskierten mutige Menschen ihr Leben. Sie brachten im Kugelhagel Kinder und Verletzte in Sicherheit. Im Video sprechen sie darüber.

Es waren schreckliche Nachrichten, die am Samstag um die Welt gingen. Ein 21-Jähriger eröffnete in einem Einkaufszentrum in der US-Grenzstadt El Paso das Feuer auf Ladenbesucher. 20 Menschen starben, mehr als zwei Dutzend wurden verletzt. Die Opferzahlen hätten noch höher ausfallen können. 

Noch während die Polizei nach dem Schützen in der "Cielo Vista Mall" suchte, griffen mutige Menschen ein. Ohne Rücksicht auf ihr eigenes Leben rannten sie los, um Kinder in Sicherheit zu bringen und Verletzte zu bereitstehenden Krankenwagen zu tragen.


Unter diesen Menschen waren auch die Basketball-Trainer Jimmy Villatoro und Ramon Garcia sowie der US-Soldat Glendon Oakley. Die Bilder, die diese drei Männer am Samstag sehen mussten, werden sie vermutlich noch lange begleiten.

Wie die "Helden von El Paso" die schrecklichen Geschehnisse in der Cielo Vista Mall erlebt haben, sehen Sie oben im Video.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur Reuters

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal