Sie sind hier: Home > Politik > Corona-Krise >

Arnold Schwarzenegger zur Coronavirus-Krise: "Hört nicht auf die Idioten"

Terminator veröffentlicht Tier-Video  

Schwarzenegger zur Corona-Krise: "Hört nicht auf die Idioten"

16.03.2020, 16:06 Uhr | dpa, pdi

Arnold Schwarzenegger zur Coronavirus-Krise: "Hört nicht auf die Idioten". Schwarzenegger nimmt wegen der Corona-Quarantäne Tiere in den Schwitzkasten. (Quelle: Instagram)

Schwarzenegger nimmt wegen der Corona-Quarantäne Tiere in den Schwitzkasten. (Quelle: Instagram)

Das Coronavirus hat auch die USA längst erreicht und breitet sich dort weiter aus. Nun wendet sich Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger an die Öffentlichkeit – mit einem Esel und einem Pony in der Küche.

Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger (72) hat seine Fans dazu ermuntert, während der Coronavirus-Pandemie die eigenen vier Wände nicht zu verlassen.

"Bleibt so viel wie möglich zu Hause. Hört auf die Experten, hört nicht auf die Idioten", schrieb der Schauspieler am Montag auf Twitter und sendete eine optimistische Botschaft: "Wir werden das gemeinsam durchstehen."

Unter dem Tweet verlinkte Schwarzenegger ein Video von sich, einem Zwergpony und einem Esel, um zu zeigen, dass er mit gutem Beispiel vorangeht. Darin gibt er Tipps für die Quarantäne zuhause. Die Aufnahmen sehen Sie oben im Video oder hier.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal