t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanorama

Suhl in Thüringen: 86-Jähriger bleibt mit Auto auf Treppe hängen


Auf Parkplatz von Einkaufscenter
86-Jähriger bleibt mit Auto auf Treppe hängen

Von dpa
11.06.2020Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht der Polizei (Symbolbild): Auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums ist ein 86-jähriger Mann mit seinem Auto auf einer Treppe steckengeblieben.Vergrößern des BildesBlaulicht der Polizei (Symbolbild): Auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums ist ein 86-jähriger Mann mit seinem Auto auf einer Treppe steckengeblieben. (Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Im thüringischen Suhl ist ein 86-Jähriger beim Parken seines Autos auf eine Treppe gefahren. Für den Mann ging es "weder vor noch zurück". Um das Fahrzeug zu bergen, musste ein Kran angefordert werden.

Ein 86-Jähriger ist versehentlich mit seinem Auto auf eine Treppe gefahren und dort steckengeblieben. Da das Fahrzeug "weder vor noch zurück" kam, wurde für die Bergung ein Kran angefordert, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Der Mann wollte in Suhl auf den Parkplatz eines Einkaufscenters fahren und übersah demnach nach ersten Ermittlungen die Stufen. Am Auto und an der Treppe seien leichte Schäden in Höhe von 200 Euro entstanden. Der Senior blieb unverletzt.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website