Sie sind hier: Home > Panorama >

Corona-Chaos in England: Video zeit zahlreiche Vergehen an Stränden

Video zeigt zahlreiche Vergehen  

Corona-Chaos an Englands Stränden

26.06.2020, 16:00 Uhr | rtr, ssp

Corona-Chaos an Englands Stränden

Wegen des Sommerwetters waren am Donnerstag Zehntausende ans Meer gefahren. Sicherheitsabstände wurden vielerorts nicht eingehalten. (Quelle: Reuters)

England: An beliebten Stränden herrscht trotz Corona-Epidemie pures Chaos – Gesundheitsbehörden sind schockiert. (Quelle: Reuters)


Das Sommerwetter hat in England Zehntausende an beliebte Strände getrieben. Chaos war die Folge. Sicherheitsabstände wurden nicht eingehalten, aber nicht nur das schockierte Gesundheitsbehörden.

Heiße Temperaturen trieben in Großbritannien massenweise Menschen an beliebte Strände im Süden. Die Folge: Vielerorts brach Chaos aus. Behörden äußern sich über das unverantwortliche Handeln vieler schockiert.

Neben ignorierten Abstandsregeln beobachteten die Beamten weitere Vergehen. Wild parkende Autos, aber auch Schlägereien wurden dokumentiert. Der Gesamtlage konnte auch die hinzugerufene Polizei nicht Herr werden.

Wie genau das Chaos an den englischen Stränden aussah, wie dicht die Menschen beieinander saßen und welche erschreckenden Corona-Verstöße noch verübt wurden, sehen Sie oben im Video oder, wenn Sie hier klicken.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur Reuters

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal