Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePanorama

Nordrhein-Westfalen: Hund beißt kleinem Mädchen (4) ins Gesicht


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBerlin und Madrid wollen Pyrenäen-PipelineSymbolbild für einen TextKurzfristige Programmänderung bei RTLSymbolbild für einen TextTagesschau: Skandalöse Formulierung?Symbolbild für einen TextWitze im Netz über Kaliningrad-AnnexionSymbolbild für einen TextRusslandreise: Kritik von AfD-SpitzeSymbolbild für einen TextPitt reagiert auf Jolies GewaltvorwürfeSymbolbild für einen TextNach BVB-Pleite: Sevilla feuert TrainerSymbolbild für einen TextNach Sieg: Hiobsbotschaft für LeipzigSymbolbild für einen TextFrau erschossen: Filmstar einigt sichSymbolbild für einen TextAnschlag auf Synagoge in HannoverSymbolbild für einen TextAuf der Wiesn "jede Bedienung krank"Symbolbild für einen Watson Teaser"Tagesschau"-Sprecherin kündigt bei ARDSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Hund beißt kleinem Mädchen ins Gesicht

Von dpa
Aktualisiert am 20.07.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang: Ein vierjähriges Mädchen ist durch einen Hundbiss schwer verletzt worden.
Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang: Ein vierjähriges Mädchen ist durch einen Hundbiss schwer verletzt worden. (Quelle: Lukas Schulze/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Solingen ist eine Vierjährige von einem Hund schwer verletzt worden. Wie es dazu kam, ist unklar. Die Familie geriet danach mit der Hundebesitzerin in einen heftigen, körperlichen Streit.

Ein vier Jahre altes Mädchen ist in Solingen von einem Hund ins Gesicht gebissen worden. Das schwer verletzte Kind musste nach dem Vorfall am Sonntag vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, wo es über Nacht blieb, teilte die Polizei am Montag mit.

Der angeleinte Hund sei am Tisch seiner Besitzerin gewesen, als er nach dem Kind schnappte und dieses im Gesicht verletzte. Unmittelbar danach kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen der Familie des Kindes und der Hundebesitzerin, die dabei leicht verletzt wurde. Die Kriminalpolizei ermittelt den Hergang. Der Hund gehört zur niederländischen Rasse "Kooikerhondje", die nicht zu den Kampfhunden gezählt werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Seltsame Lichtsäulen erscheinen über russischen Städten
Justiz & Kriminalität
Kriminalfälle




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website