Sie sind hier: Home > Panorama >

Zürich: Kind stirbt bei Unfall mit Sonnensegel

Unfall nahe Zürich  

Drei Kinder stürzen von Sonnensegel – Junge stirbt

13.09.2020, 21:56 Uhr | dpa

Zürich: Kind stirbt bei Unfall mit Sonnensegel. Krankenwagen: Bei einem Unfall mit seinem Sonnensegel starb ein Kind. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Krankenwagen: Bei einem Unfall mit seinem Sonnensegel starb ein Kind. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Vor einer Schule ist es zu einem folgenschweren Unglück gekommen: Drei Jungen spielen auf einem Sonnensegel, als das Dach einreißt. Eines der Kinder überlebt den Sturz nicht.

Beim Sturz von einem Sonnensegel vor einem Schulgebäude im schweizerischen Uster bei Zürich ist ein neunjähriger Junge tödlich verletzt worden. Zwei weitere Kinder wurden schwer verletzt. Drei Jungs im Alter von neun und elf hatten am Samstagabend um 19 Uhr beim Oberstufenschulhaus das Sonnensegel bestiegen, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Aus unbekannten Gründen riss demnach das Dach und die Kinder stürzten etwa drei Meter in die Tiefe. Sie kamen per Rettungswagen und Helikopter ins Krankenhaus, wo einer der Jungen in der Nacht starb.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: