Sie sind hier: Home > Panorama >

Vierjähriger stürzt in kalte Ruhr: Spaziergänger rettet ihn

Mit Laufrad in Fluss gestürzt  

Spaziergänger rettet Vierjährigen aus der kalten Ruhr

15.12.2020, 19:56 Uhr | dpa

Vierjähriger stürzt in kalte Ruhr: Spaziergänger rettet ihn. Rettungswagen (Symbolbild): Ein Vierjähriger ist in die Ruhr gestürzt. (Quelle: imago images/Ralph Peters)

Rettungswagen (Symbolbild): Ein Vierjähriger ist in die Ruhr gestürzt. (Quelle: Ralph Peters/imago images)

Ein Junge ist am Ufer der Ruhr mit seinem Laufrad ins Straucheln geraten und in den kalten Fluss gestürzt. Ein 27-jähriger Mann zögerte nicht lang und sprang hinterher. 

Ein Spaziergänger hat in Mülheim einen vierjährigen Jungen aus der Ruhr gerettet, der mit einem Laufrad in den kalten Fluss gestürzt war. Der Junge war am Sonntagnachmittag von einem Fußgängerweg abgekommen und ins Straucheln geraten. Dabei fiel er über eine kleine Böschung in die Ruhr.

Als der 27 Jahre alte Spaziergänger laute Schreie hörte, zog er Schuhe und Jacke aus und sprang in den eiskalten Fluss. Schon nach wenigen Sekunden erreichte er den Jungen, zog ihn aus dem Wasser und übergab ihn seinen Eltern. Ein Passant rief einen Rettungswagen. Der Vierjährige wurde kurz darauf medizinisch versorgt. Der mutige Helfer und seine Begleiterin liefen nach dem Vorfall schnell nach Hause, um die nasse Kleidung zu wechseln.

Die Polizei lobte das schnelle und beherzte Eingreifen des Mannes. Er habe den Jungen gerettet, ohne dabei an die Gefahr für das eigene Leben zu denken, hieß es in einer Mitteilung vom Dienstag. Angesichts des kalten Wassers und der winterlichen Temperaturen habe der Retter vermutlich weitaus Schlimmeres für das Kind und seine Eltern verhindert. Die Behörde sprach von einer "heldenhaften Tat". Laut Landesumweltamt hatte die Ruhr in Mülheim am vergangenen Freitag eine Wassertemperatur von 5,0 Grad.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: