Sie sind hier: Home > Panorama >

Ölbronn-Dürrn: Ehepaar liegt leblos in Tümpel – waren Faulgase schuld?

Gewässer gesperrt  

Paar liegt leblos in Tümpel – waren Faulgase schuld an ihrem Tod?

21.12.2020, 18:27 Uhr | dpa

Ölbronn-Dürrn: Ehepaar liegt leblos in Tümpel – waren Faulgase schuld? . Ein Tümpel in Deutschland (Symbolfoto): Das Ehepaar lag auf dem Boden und hatte keine sichtbaren Verletzungen. Aufgrund der Umstände wurde eine Obduktion angeordnet. (Quelle: imago images/alimdi)

Ein Tümpel in Deutschland (Symbolfoto): Das Ehepaar lag auf dem Boden und hatte keine sichtbaren Verletzungen. Aufgrund der Umstände wurde eine Obduktion angeordnet. (Quelle: alimdi/imago images)

Ein Ehepaar in Baden-Württemberg hat einen Ausflug im Wald nicht überlebt. Spaziergänger fanden sie bewusstlos in einem Tümpel, später verstarben sie im Krankenhaus. Über die Todesursache wird nun spekuliert. 

In Baden-Württemberg sind ein Mann und eine Frau in einem Tümpel leblos aufgefunden worden und ums Leben gekommen. Möglicherweise könnte plötzlich freigesetztes Faulgas den Tod des Ehepaares verursacht haben, teilte die Polizei am Montag mit. Das Paar war am Samstag von Spaziergängern im Wald bei Ölbronn-Dürrn entdeckt worden – auf dem Boden liegend und ohne sichtbare Verletzungen. Der Mann starb noch am gleichen Tag im Krankenhaus. Seine Frau starb einen Tag später, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Auf eine Gewalttat gibt es den Angaben zufolge keine Hinweise. Das Paar hatte ersten Erkenntnissen zufolge vermutlich Brennholz aus dem Wald holen wollen. In der Nähe befand sich ihr Auto, in dem die Beamten Holz und eine Säge gefunden hatten.

Ermittelt werde nun in alle Richtungen. Klarheit könnte die Obduktion der Leichen bringen. Wann es dazu erste Ergebnisse gibt, war unklar. Der Bereich um das Gewässer blieb zunächst gesperrt. Ein Fachberater für Chemie sei hinzugezogen worden, wie ein Sprecher sagte.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: