Sie sind hier: Home > Panorama >

Wetter in Deutschland: In diesen Regionen kommt die Frühlingswelle

Wettervorhersage im Video  

Karte zeigt, wie es bei Ihnen wird: Frühlingswelle kommt – doch dann stellt sich die Wetterlage um

von Michaela Koschak

19.04.2021, 07:58 Uhr
Kurzes Frühlingsvergnügen: So warm wird es bei ihnen

Der diesjährige April ist so schneereich wie schon lange nicht mehr. Seit 1986 fiel in Deutschland nicht mehr so viel Schnee. Anfang der kommenden Woche wird es zumindest kurzzeitig etwas frühlingshafter. (Quelle: t-online)

Kurzes Frühlingsvergnügen: Wo es in den kommenden Tagen besonders warm wird, erfahren Sie in der Video-Kolumne. (Quelle: t-online)


Nach kühleren Temperaturen in den vergangenen Tagen steigt das Thermometer zum Wochenbeginn wieder an. Trockenere Luft bringt Sonnenschein mit sich – doch das bleibt nicht lange so.

Der diesjährige April ist so schneereich wie schon lange nicht mehr. Seit 1986 fiel in Deutschland nicht mehr so viel Schnee wie in den vergangenen zwei Wochen. Doch zum Wochenstart wird es zumindest kurzzeitig frühlingshafter. Wo sich die Sonne durchsetzen kann und sogar Temperaturen bis 18 Grad möglich sind, sehen Sie im Video oben oder hier. Danach ändert sich die Wetterlage wieder.

Michaela Koschak hat an der FU Berlin Meteorologie studiert und ist vielen Menschen aus dem Fernsehen bekannt. Unter anderem für Sat.1, MDR und NDR hat die 43-Jährige das Wetter präsentiert. Außerdem ist sie Buchautorin.


Seit 2019 arbeitet Michaela Koschak auch als Wetterkolumnistin für t-online, kommentiert und erklärt bei uns regelmäßig Wetterphänomene.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal