t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanorama

EM 2021 und Corona: Wie groß ist die Infektionsgefahr beim Public-Viewing?


Aerosolexperte zu Public Viewing
"Dann steht man in der Aerosolwolke des anderen"

Aktualisiert am 14.06.2021Lesedauer: 1 Min.
Player wird geladen
EM-Fieber in der Pandemie: Aerosolforscher Gerhard Scheuch gibt Antworten und Tipps für möglichst sicheren Jubel beim Public Viewing. (Quelle: t-online)
Auf WhatsApp teilen

Torjubel, dichtes Gedränge, Toilettenschlange – wer die EM-Stimmung beim Public Viewing genießen will, geht in der Corona-Pandemie gewisse Risiken ein. Doch ein Experte weiß Rat und Tipps.

Seit dem Start der Fußball-Europameisterschaft am 11. Juni steigt bei vielen Deutschen das EM-Fieber. Weil der Torjubel zu Hause deutlich weniger Spaß macht als im Biergarten oder der Lieblingsbar, zieht es reichlich Fans zum Public Viewing. Doch in Zeiten der Corona-Pandemie ist das nicht immer risikolos. Auch wenn die Zahl der täglichen Corona-Neuinfektionen seit Wochen sinkt – vorbei ist die Pandemie leider noch nicht.

"Wenn man sich sehr, sehr nahe kommt über eine gewisse Zeit, dann entstehen auch draußen Risiken", sagt der Aerosolforscher Dr. Gerhard Scheuch. Im t-online-Interview erklärt der renommierte Experte, in welchen Situationen besondere Vorsicht geboten ist und wie man sich mit einfachen Mitteln schützen kann. Denn nicht nur Abstand und Maske spielen eine wichtige Rolle – auch das Wetter beeinflusst die Infektionsgefahr. Dem größten Risiko aber ist man in Innenräumen ausgesetzt.

In welchen Situationen beim Public Viewing das größte Infektionsrisiko besteht, worauf man selber achten sollte und inwiefern die Wetterlage Infektionen begünstigen kann, sehen Sie hier. Alternativ finden Sie das Video-Interview oben im Artikel.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Themen



TelekomCo2 Neutrale Website