Sie sind hier: Home > Panorama >

Ludwigshafen: Hochzeitskorso blockiert A650 – Verantwortlichen droht Strafverfahren

Strafverfahren eingeleitet  

Hochzeitsgesellschaft blockiert Autobahn

03.10.2021, 11:02 Uhr

Ludwigshafen: Hochzeitskorso blockiert A650 – Verantwortlichen droht Strafverfahren. Polizeifahrzeuge auf einer Autobahn (Symbolbild). Beamte musste einen Hochzeitskorso stoppen, der alle Fahrstreifen blockierte. (Quelle: imago images/Tim Oelbermann)

Polizeifahrzeuge auf einer Autobahn (Symbolbild). Beamte mussten einen Hochzeitskorso stoppen, der alle Fahrstreifen blockierte. (Quelle: Tim Oelbermann/imago images)

Ein Hochzeitskorso endete am Samstag bei Ludwigshafen mit einem Polizeieinsatz. Die Gäste der Feier und das Brautpaar hatten alle Spuren auf der Autobahn eingenommen. 

Eine Hochzeitsgesellschaft hat auf der Autobahn 650 im Bereich Ludwigshafen vorübergehend den Verkehr blockiert. Wie die Polizei mitteilte, hatte am Samstagnachmittag ein Autofahrer einen Autokorso gemeldet. Demnach blockierten laut Polizei am Beginn der Autobahn zwölf Fahrzeuge alle drei Fahrspuren – andere Wagen konnten weder überholen noch die Fahrspur wechseln.


Mehrere Polizeistreifen rückten an. Die Teilnehmer des Autokorsos und der Hochzeitsgesellschaft wurden in Birkenheide angehalten und kontrolliert. Die Verantwortlichen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Nötigung im Straßenverkehr.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: